Ab 01.09.2015 neue Regelungen zum Erbrecht in Europa

Europäische Erbrechtsverordnung bringt Änderungen mit sich

 

Die Bundesregierung berichtet über eine ab 17.08.2015 maßgebliche, sog. Europäische Erbrechtsverordnung. Es wird zugleich empfohlen, sich bereits heute über die ab 2015 gültigen Regeln zu informieren.

Rund 450.000 Familien betroffen

Nach Angaben der Bundesregierung sind von der für 2015 anstehenden Regelung jährlich etwa 450.000 Familien bzw. Erbfälle betroffen.

Grundsatz: Der gewöhnliche Aufehalt ist entscheidend

Im Kern bestimmt die Verordnung, dass ohne testamentarische Verfügung im Rahmen innereuropäischer Erbfälle mit Vermögen in mehreren Staaten der EU grundsätzlich das Recht des Staates gilt, in dem der Erblasser seinen gewöhnlichen Aufenthalt hatte. Lebt und stirbt ein Erblasser mit deutscher Staatsengehörigkeit beispielsweise in Italien, so gilt zukünftig für eine etwaige Erbschaft grundsätzlich italienisches Recht.

Tipp: Die richtige Rechtswahl prüfen

Die Anwendbarkeit einer vom deutschen Erbrecht abweichenden Rechtsordnung kann Vorteile und Nachteile haben. Entscheidend ist der Einzelfall. Hier bedarf es im Regelfall einer rechtlichen Beratung. Wer möchte, dass das Recht des Staates Anwednung findet, dessen Staatsangehörigkeit er innehat, sollte dies grundsätzlich in einem Testament entsprechend regeln.

Neu: Europäisches Nachlasszeugnis

Die Verordnung sieht zugleich ein Europäisches Nachlasszeugnis vor. Damit sollen Erben aber auch Nachlassverwalter innerhalb der EU ohne weitergehende Voraussetzungen ihre Rechtsstellung nachweisen können.

(Veröffentlichungsdatum: 23.08.2014)

Autor(en)


Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht
ETL Rechtsanwälte GmbH, Köln

 
 

Alle Artikel zeigen

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
ETL Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
Felix1
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x