Anspruch auf Löschung des Internetprofils gegen Jameda

Basiskunden müssen sich nicht als Werbeplattform benutzen lassen

 

Das Landgericht (LG) München I hat drei Ärzten Recht gegeben, die von der Internetplattform Jameda die Löschung ihres Profils verlangt hatten (LG München I, Urt. v. 06.12.2019 – 25 O 13980/18 u.a.).

Hintergrund der Auffassung des LG ist im Kern der Umstand, dass es auf der Internetseite von Jameda zwei Arten von Profilen gibt, nämlich ein Profil für zahlende und ein Profil für nicht zahlende Ärzte bzw. andere Anbieter im Gesundheitswesen. Ärzte die – ggf. gegen ihren Willen – mit einem Profil auf der Seite von Jameda gelistet sind und die als sog. Basiskunden kein gesondertes Entgelt an Jameda zahlen, müssen es nach dem Willen von Jameda hinnehmen, dass auf dem Profil des Basiskunden Expertenratgeber-Artikel zahlender Mitbewerber (Platin-Kunden) erscheinen. Damit werden potentielle Patienten im Einzelfall angeregt, von der Basisseite zu einer Seite des Experten zu wechseln und sich letztlich gegen den Basiskunden und für den Platin-Kunden bzw. Experten zu entscheiden. Ein solches Vorgehen sieht das LG als rechtswidrig an und billigt betroffenen Ärzten bzw. Basiskunden einen Löschungsanspruch zu. Dieser stützt sich auf §§ 823 Abs. 2, 1004 BGB analog in Verbindung mit Art. 6 Abs. f) DSGVO.

Das LG anerkennt die grundsätzliche Zulässigkeit des Angebots von Jameda. Da Jameda jedoch seine Rolle als neutraler Informationsmittler verlassen habe, müssten sich nicht zahlende Basiskunden nicht gegen ihren Willen als Plattform für Werbung ihrer Mitbewerber benutzen lassen.

Auch Sie möchten gegen Jameda vorgehen? Wir helfen Ihnen dabei! Nutzen Sie unser Angebot einer kostenfreien anwaltlichen Erstberatung.

Beachten Sie auch unser Dienstleistungsangebot Bewertungsportal-Check https://www.etl-rechtsanwaelte.de/bewertungsportal-check

(Veröffentlichungsdatum: 16.12.2019)

Autor(en)


Rechtsanwalt
ETL Rechtsanwälte GmbH, Erlangen

 


Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Fachanwältin für Arbeitsrecht
ETL Rechtsanwälte GmbH, Rostock

 


Rechtsanwalt, ext. Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV)
ETL Rechtsanwälte GmbH, Köln

 


Rechtsanwalt
ETL Rechtsanwälte GmbH, Köln

 
 

Alle Artikel zeigen

 

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
ETL Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
Felix1
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x