Unsere aktuellen Themen

Wir informieren Sie stetig über die aktuelle Rechtsprechung

Erfahren Sie mehr von den neuesten Entwicklungen in insgesamt 504 Kategorien

 
 

24.08.2019

MB/KK, PKV, Versicherungsrecht: Geringgradige Fehlsichtigkeit als Krankheit im Sinne von § 1 Abs. 1 MB/KK - private Krankenversicherung muss zahlen!

Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hat entschieden (OLG Stuttgart, Urt. v. 28.03.2019 – 7 U 146/18): 1. Auch eine geringgradige Fehlsichtigkeit ist mit Blick auf die … weiterlesen

18.07.2019

GKV, PKV, SGB V, Sozialrecht: Wechsel der Krankenversicherung PKV in GKV allein aufgrund anrechenbarer Kindererziehungszeiten?

Die Möglichkeiten des Wechsels von der privaten Krankenversicherung (PKV) in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) sind gesetzlich limitiert. Gerade nach Vollendung des 55. Lebensjahres … weiterlesen

21.06.2019

GKV, Krankenversicherung, PKV, SGB V, Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht: Berechnung der Beiträge zur freiwilligen Krankenversicherung - Kapitaleinkünfte

Die Berechnung der Beiträge zur freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung ist für die Versicherten oft schwer durchschaubar. Es werden von Seiten der Krankenkasse in der Regel mindestens 2 … weiterlesen

20.06.2019

GKV, Krankenkasse, Krankenversicherung, PKV, SGB V, Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht: Wechsel Krankenversicherung PKV in GKV allein aufgrund einer Schwerbehinderung

Der Wechsel von der privaten Krankenversicherung (PKV) in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) gewinnt in der Praxis zunehmend an Bedeutung. Die jährlichen, teils sehr massiven … weiterlesen

16.02.2019

Krankenversicherung, PKV, VVG, Versicherungsrecht: Notlagentarif der privaten Krankenversicherung und Aufrechnung rückständiger Beiträge gegen Kostenerstattungsansprüche

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden (BGH, Urt. v. 05.12.2018 – IV ZR 81/18, NJW 2019, 359): Im Notlagentarif der privaten Krankenversicherung ist der Versicherer nicht … weiterlesen

24.09.2018

Arzthaftung, Arztrecht, GG, Krankenversicherung, Medizinrecht, PKV: Private Krankenversicherung darf auf einen (vermuteten) Behandlungsfehler eines Zahnarztes aufmerksam machen

Eine private Krankenversicherung darf den Patienten demnach auf einen vermuteten Behandlungsfehler des Arztes hinweisen (OLG Köln, Beschl. v. 22.08.2018 - 5 U 26/18). Auf die Richtigkeit der … weiterlesen

14.06.2018

GKV, Krankenversicherung, PKV, SGB V, Sozialrecht: Wechsel der Krankenversicherung (PKV in GKV) - Solidargemeinschaft als Alternative?

Der Wechsel der Krankenversicherung sollte gut bedacht werden. In der Praxis ist der Wechsel von der privaten Krankenversicherung (PKV) in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) oft ein Thema. … weiterlesen

29.07.2017

BGB, Krankenversicherung, PKV, VVG, Versicherungsrecht, Zivilrecht: Arglistiges Handeln des Versicherungsnehmers beim Abschluss eines Krankenversicherungsvertrages

Das Oberlandesgericht (OLG) Hamm hat entschieden (OLG Hamm, Urt. v. 03.02.2017 - 20 U 68/16, I-20 U 68/16, veröffentlicht u.a. in VersR 2017, 808 (Leitsatz): Verschweigt der … weiterlesen

20.04.2017

Krankenversicherung, MBKK, PKV, Versicherungsrecht: Erstattungsfähigkeit der Kosten einer Lasik-Operation

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass eine Fehlsichtigkeit auf beiden Augen von -3 bzw. -2,75 Dioptrien eine Krankheit im Sinne von § 1 Abs. 2 der Musterbedingungen für die … weiterlesen

28.01.2017

GKV, Krankenversicherung, PKV, SGB V, Sozialrecht, Versicherungsrecht: Versorgung mit einem Hörgerät, Anspruch auf Kostenerstattung

Zwischen Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen auf der einen Seite und den Versicherten auf der anderen Seite entsteht immer wieder Streit, welche medizinischen Hilfsmittel von der … weiterlesen

11.01.2017

BGB, PKV, VVG, Versicherungsrecht: Aufrechnung des Versicherers mit Beitragsrückständen?

Das Oberlandesgericht (OLG) Jena hat entschieden (OLG Jena, Urt. v. 4.8.2016 - 4 U 756/15): Der Krankenversicherer ist rechtlich nicht gehindert, mit Beitragsrückständen gegen … weiterlesen

01.09.2016

PKV, VVG, Versicherungsrecht: Erhebung von Risikozuschlägen durch die private Krankenversicherung (PKV) im Falle des Tarifwechsels

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden (BGH, Urt. v. 20.7.2016 - IV ZR 45/16): Steht dem privaten Krankenversicherer im Falle eines Tarifwechsels des Versicherungsnehmers … weiterlesen

 

Seite:

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x