Unsere aktuellen Themen

Wir informieren Sie stetig über die aktuelle Rechtsprechung

Erfahren Sie mehr von den neuesten Entwicklungen in insgesamt 504 Kategorien

 
 

03.09.2019

Arztrecht, Medizinrecht, SGB V, Sozialrecht: Fehlender Nachweis der Fortbildung führt zu Honorarkürzungen bei Fachärzten (§ 95d SGB V)

Seit dem Jahre 2004 sind Vertragsärzte verpflichtet, alle fünf Jahre ihrer Kassenärztlichen Vereinigung (KV) durch ein Zertifikat der Ärztekammer nachzuweisen, dass sie ihrer … weiterlesen

17.08.2019

Arbeitsrecht, Arztrecht, MVZ, SGB V, Sozialrecht: MVZ - Vorbereitungsassistenten dürfen nur von Vertragszahnärzten ausgebildet werden

Die Rechtsfrage, ob ein angestellter Zahnarzt einen Vorbereitungsassistenten ausbilden darf, ist nach wie vor umstritten. Das Sozialgericht Marburg hat am 31.01.2018 - S 12 KA 572/17 - … weiterlesen

19.07.2019

SGB V, Sozialrecht, Verfassungsrecht: Verweigerung von Krankengeld, wenn die AU-Bescheinigung auf dem Postweg verloren geht

Streitigkeiten über die Zahlung von Krankengeld sind regelmäßig zu verzeichnen. Schwerpunkte sind hier die nicht lückenlose Feststellung der Arbeitsunfähigkeit (AU), Verlust von … weiterlesen

18.07.2019

GKV, PKV, SGB V, Sozialrecht: Wechsel der Krankenversicherung PKV in GKV allein aufgrund anrechenbarer Kindererziehungszeiten?

Die Möglichkeiten des Wechsels von der privaten Krankenversicherung (PKV) in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) sind gesetzlich limitiert. Gerade nach Vollendung des 55. Lebensjahres … weiterlesen

16.07.2019

GKV, Krankenkasse, Krankenversicherung, SGB V, Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht: Bescheide über die Festsetzung der Höchstbeiträge zur freiwilligen Krankenversicherung müssen möglicherweise aufgehoben werden

Die gesetzlichen Krankenkassen sind bei freiwillig versicherten Mitgliedern darauf angewiesen, dass diese ihre Einkommensverhältnisse mitteilen. Aufgrund der jährlich angeforderten Auskünfte … weiterlesen

21.06.2019

GKV, Krankenversicherung, PKV, SGB V, Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht: Berechnung der Beiträge zur freiwilligen Krankenversicherung - Kapitaleinkünfte

Die Berechnung der Beiträge zur freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung ist für die Versicherten oft schwer durchschaubar. Es werden von Seiten der Krankenkasse in der Regel mindestens 2 … weiterlesen

20.06.2019

GKV, Krankenkasse, Krankenversicherung, PKV, SGB V, Sozialrecht, Sozialversicherungsrecht: Wechsel Krankenversicherung PKV in GKV allein aufgrund einer Schwerbehinderung

Der Wechsel von der privaten Krankenversicherung (PKV) in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) gewinnt in der Praxis zunehmend an Bedeutung. Die jährlichen, teils sehr massiven … weiterlesen

15.06.2019

Arztrecht, MVZ, Medizinrecht, SGB V, Sozialrecht, TSVG: Nachwachsender MVZ-Gesellschafter jetzt vorgesehen!

Die meisten MVZs in Deutschland – insbesondere in der Rechtsform der GmbH – sind mit angestellten Ärzten oder Zahnärzten tätig. Vielfach wollen und sollen die angestellten Ärzte oder … weiterlesen

11.06.2019

Krankenkasse, Krankenversicherung, SGB V, Sozialrecht: Antrag auf Genehmigung von Leistungen - gesetzliche Krankenkassen müssen schnell entscheiden!

Nach § 13 Abs. 3a S. 1 SGB Sozialgesetzbuch V (SGB V) hat die Krankenkasse über einen Antrag des Versicherten … weiterlesen

06.06.2019

Arztrecht, MVZ, Medizinrecht, SGB V, Sozialrecht, TSVG: Konzeptbewerbung eines Medizinischen Versorgungszentrums derzeit noch nicht berücksichtigungsfähig

Wenn ein Arztsitz zu besetzen ist, können sich darum nicht nur Ärzte, sondern auch Medizinische Versorgungszentren bewerben, die diesen Sitz dann mit einem angestellten Arzt besetzen. Bisher ist … weiterlesen

31.05.2019

Arztrecht, Medizinrecht, SGB V, Sozialrecht, TSVG, Zulassungsrecht, ÄZV: TSVG - Dreiviertel-Zulassung jetzt möglich?

Bislang war der Vertragsarzt im Umfang eines vollen oder halben Versorgungsauftrages tätig, sog. volle oder halbe Zulassung. Nunmehr kann der Vertragsarzt auch im Umfang einer … weiterlesen

11.05.2019

Arztrecht, Krankenhausrecht, Medizinrecht, SGB V, Sozialrecht, TSVG: Neuigkeiten für Krankenhäuser im Rahmen des Entlassmanagements - keine Befugnis der Krankenhäuser für medizinisch notwendige Krankentransporte nach Krankenhausbehandlung

Krankenhäuser sind bislang nicht berechtigt, medizinisch notwendige Krankentransporte nach einer stationären Behandlung zu verordnen. Diese Befugnis liegt bei den Vertragsärzten und … weiterlesen

 

Seite:

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x