Unsere aktuellen Themen

Wir informieren Sie stetig über die aktuelle Rechtsprechung

Erfahren Sie mehr von den neuesten Entwicklungen in insgesamt 516 Kategorien

 
 

22.01.2018

Haftungsquote, Kfz-Recht, Schadensersatz, StVG, StVO, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Verkehrsunfall nach Wenden

Das Amtsgericht (AG) Frankenthal hat im Leitsatz entschieden (AG Frankenthal, Urt. v. 11.05.2017 - 3a  C 19/17): Kommt es im unmittelbaren örtlichen und zeitlichen Zusammenhang … weiterlesen

15.01.2018

Haftungsquote, Kfz-Recht, Schadensersatz, StVG, StVO, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Alleinschuld des alkoholisierten Fußgängers für Verkehrsunfall?

Das Oberlandesgericht (OLG) Jena hat entschieden (OLG Jena, Urt. v. 15.06.2017 – 1 U 540/16): 1. Zwar kann gegen denjenigen, der im Dunkeln auf ein unbeleuchtetes Hindernis … weiterlesen

12.01.2018

Haftungsquote, Kfz-Recht, Schadensersatz, StVG, StVO, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Alleinige Haftung eines unvorsichtigen Fußgängers bei Kollision mit einem Pkw

Das Oberlandesgericht (OLG) München hatte über einen Verkehrsunfall sowie dessen Folgen zu entscheiden (OLG München, Urt. v. 10.11.2017 - 10 U 491/17, NJW-Spezial 2017, 715). In dem durch das … weiterlesen

05.01.2018

BGB, Kfz-Recht, Schadensersatz, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Versicherungsrecht: Weiterer Nutzungsausfall nach Misslingen einer Ersatzbeschaffung

Das Landgericht (LG) Saarbrücken hat entschieden (LG Saarbrücken, Urt. v. 10.11.2017 - 13 S 97/17): Nimmt der Geschädigte eines Kfz-Unfalls in zulässiger Weise eine … weiterlesen

22.12.2017

Haftungsquote, Kfz-Recht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Überholen und Fahrbahnspurwechsel - welche Regeln sind einzuhalten?

Das Landgericht (LG) Saarbrücken hat im Orientierungssatz entschieden (LG Saarbrücken, Urt. v. 10.02.2017 - 13 S 140/16): 1. Die Anforderungen, die an denjenigen zu stellen … weiterlesen

21.12.2017

Haftungsquote, Haftungsrecht, Kfz-Recht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Verteilung der Haftung bei einem Unfall an einer Bushaltestelle

Das Oberlandesgericht (OLG) München hat entschieden (OLG München, Urt. v. 05.05.2017 - 10 U 1750/15): 1. Wäre es einem Kfz-Führer ohne weiteres möglich und zumutbar gewesen, … weiterlesen

13.12.2017

Kfz-Recht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Ersatz von Mietwagenkosten nach einem Verkehrsunfall

Grundsätzlich ist der Geschädigte eines Verkehrsunfalls, der für eine bestimmte Zeit sein Kraftfahrzeug unfallbedingt nicht nutzen kann, berechtigt, ein Ersatzfahrzeug anzumieten. Dabei ist er … weiterlesen

11.12.2017

Haftungsquote, Kfz-Recht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Vorfahrtsrecht bleibt auch bei einem irreführenden Verhalten des Vorfahrtsberechtigten enthalten

Das Oberlandesgericht (OLG) München hat entschieden, dass ein Vorfahrtsberechtigter, der sich im Straßenverkehr irreführend verhält, grundsätzlich sein Vorfahrtsrecht behält (OLG München, … weiterlesen

04.12.2017

Haftungsquote, Kfz-Recht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Ortskundigkeit kann mit Schuld an einem Verkehrsunfall erhöhen

Das Amtsgericht (AG) Ansbach hat entschieden, dass die Ortskundigkeit eines Kraftfahrers die auf seiner Seite liegende Mitschuld an einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug an einer … weiterlesen

27.11.2017

GG, Kfz-Recht, Verfassungsrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Verwertbarkeit der Aufzeichnungen einer Dash-Cam-Aufzeichnung von einem Verkehrsunfall

Im Leitsatz hat das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg entschieden (OLG Nürnberg, Beschl. v. 10.08.2017 - 13 U 851/17): Die Verwertung von sog. Dash-Cam-Aufzeichnungen zur … weiterlesen

16.10.2017

BGB, Haftungsrecht, Kfz-Recht, Schadensersatz, StVG, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Manipulierter Unfall im Kreisverkehr

Das Oberlandesgericht (OLG) München hat entschieden (OLG München, Urt. v. 07.07.2017 - 10 U 4341/16, NJW-RR 2017, 554): Bei einer Kollision im Kreisverkehr liegen Indizien vor, … weiterlesen

11.10.2017

BGB, GG, Kfz-Recht, Verfassungsrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht: Verkehrssicherungspflicht einer Gemeinde bei einer innerörtlichen Straße

Das Oberlandesgericht (OLG) Saarbrücken hat entschieden (OLG Saarbrücken, Urt. v. 18.05.2017 - 4 U 146/16, NJW 2017, 2689): 1. Bei innerörtlichen Straßen genügt die Gemeinde … weiterlesen

 

Seite:

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x