Kann ich Nachforderungen von Sozialbeiträgen mit Verweis auf Lohnabrechnungen des Steuerberaters verhindern?

 

 

Die Deutsche Rentenversicherung prüft bei den Arbeitgebern alle 4 Jahre die ordnungsgemäße Abführung der Sozialberträge. Soweit Feststellungen zu einer nicht ordnungsgemäßen Abführung getroffen werden, ergeht ein Nachforderungsbescheid. Widersprüche und Klagen gegen die Nachforderungsbescheide haben keine aufschiebende Wirkung. Regelmäßig erfolgt der Hinweis des Arbeitgebers, dass alle Unterlagen dem Steuerberater vorlagen und daher von einer ordnungsgemäßen Abrechnung ausgegangen wurde.

Das Landessozialgericht (LSG) Niedersachsen-Bremen hat mit Urteil vom 24.01.2018 - L 2 R 245/17 - zur Frage der Zurechnung von Wissen des Steuerberaters ausgeführt:

Dementsprechend muss auch ein substantiierter Vortrag zu den subjektiven Vorstellungen und Erwägungen der auf Seiten des Arbeitgebers für die Geschäftsführung und damit auch für die Beitragsabführung verantwortlichen Personen an den jeweils maßgeblichen konkreten Beschäftigungsverhältnissen anknüpfen.

(…) Dementsprechend ist schon im Ausgangspunkt nichts dafür ersichtlich, dass der Steuerberater in den streitbetroffenen Beitragszeiträumen jemals geprüft haben könnte, ob und ggfs. welche Beschäftigte in welchen Beitragszeiträumen auch unter Berücksichtigung der Schwarzlohnzahlungen noch beitragsfrei gewesen sein könnten.

Ergänzende Hinweise des Anwalts für Sozialversicherungsrecht:

Die Klägerin (eine GbR) hatte eine Gaststätte betrieben und über Jahre Schwarzlohnzahlungen erbracht. Hinsichtlich der Sozialversicherungsbeiträge wurde ausgeführt, dass die Beteiligten von jeweils einer kurzfristigen Beschäftigung und damit Sozialversicherungsfreiheit ausgegangen seien.

Mit dem Einwand, der Steuerberater hätte die Löhne berechnet und auch die Frage der Sozialabgaben allein beurteilt, konnte die Klägerin nicht durchdringen. Nur wenn individuell vorgetragen wird, aufgrund welcher Tatsachen der Steuerberater zu einer Beitragsfreiheit gelangt ist, kann sich eine Entlastung des Klägers hinsichtlich eines vorsätzlichen Handelns ergeben. Daher ist in einem gerichtlichen Verfahren besonders darauf zu achten, dass die Absprachen mit der Steuerberater konkret für jeden Arbeitnehmer dargelegt werden.

Es wird fachkundige Unterstützung von spezialisierten Anwälten dringend angeraten. Wir helfen Ihnen gerne - bundesweit!

(Veröffentlichungsdatum: 21.02.2018)

Autor(en)


Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht
ETL Rechtsanwälte GmbH, Greifswald, Rostock

 

 

Alle Artikel zeigen

 

Letzte Aktualisierung

20.06.2018
Arbeitsrecht, BGB, Haftungsrecht, Medizinrecht, Schadensersatz: Haftung des Arbeitgebers für einen Impfschaden (Grippeimpfung)?
Jetzt informieren.

Frage des Tages

20.06.2018
Unter welchen Voraussetzungen kann ein sachgrundlos befristeter Arbeitsvertrag verlängert werden?
Jetzt lesen.

Wir sind für Sie da

Unter unserer Servicenummer 0800 7 77 51 11 erhalten Sie schnelle und kompetente Hilfe.

E-Mail: Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns auf Facebook Facebook

Rechtsanwalts-Suche

Beratersuche
ETL-Rechtsanwalt in Deutschland finden
.


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unverbindliche Anfrage

Lassen Sie uns eine kostenfreie Anfrage für Ihren Rechtsfall zukommen.

Ihre WebAkte

Logo WebAkte
Ihr persönlicher Mandanten-Login
.

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×