Muss ich für den Weihnachtstag (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember) jeweils einen halben Tag Urlaub nehmen und kann mich mein Arbeitgeber dazu zwingen?

 

 

Der 24. und der 31. Dezember sind normale Arbeitstage. Wer hier freimachen möchte, muss grundsätzlich einen ganzen Tag und nicht lediglich einen halben Tag Urlaub nehmen. Wenn der Arbeitgeber bereit ist, lediglich jeweils einen halben Urlaubstag anzurechnen, so stellt das prinzipiell eine freiwillige und den Arbeitnehmer begünstigende Regelung dar.

Sollte der Arbeitgeber allerdings in den vergangenen Jahren regelmäßig bezahlte Freizeit ohne Anrechnung auf den Erholungsurlaub gewährt haben, so kann sich zu Gunsten der betroffenen Arbeitnehmer eine so genannte betriebliche Übung ergeben haben, welche darauf hinausläuft, dass der Arbeitgeber auch zukünftig verpflichtet ist, entgeltlich freizustellen.

Im Übrigen gilt. Ein Arbeitgeber kann dem Arbeitnehmer grundsätzlich keinen Urlaub aufzwingen. Möglicherweise kann aber ein sog. Betriebsurlaub dazu führen, dass alle hiervon betroffenen Arbeitnehmer Urlaub nehmen müssen.

(Veröffentlichungsdatum: 21.11.2018)

Autor(en)


Rechtsanwalt
ETL Rechtsanwälte GmbH, Köln

 


Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Arbeitsrecht
ETL Rechtsanwälte GmbH, Cottbus

 
 

Alle Artikel zeigen

 

Wir sind für Sie da

Unter unserer Servicenummer 0800 7 77 51 11 erhalten Sie schnelle und kompetente Hilfe.

E-Mail: Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns auf Facebook Facebook

Rechtsanwalts-Suche

Beratersuche
ETL-Rechtsanwalt in Deutschland finden
.


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unverbindliche Anfrage

Lassen Sie uns eine kostenfreie Anfrage für Ihren Rechtsfall zukommen.

Ihre WebAkte

Logo WebAkte
Ihr persönlicher Mandanten-Login
.

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x