Unsere Erfolge

ETL-Rechtsanwälte streiten erfolgreich vor Gerichten und Behörden

Nachfolgend veröffentlichen wir gerichtliche Entscheidungen, vornehmlich Urteile, die die ETL-Rechtsanwälte erfolgreich erstritten haben. In der Regel handelt es sich um bislang nicht veröffentlichte Entscheidungen. Wir geben stets das Entscheidungsdatum und das maßgebliche Aktenzeichen an. Aus Gründen der Geheimhaltung sind sämtliche Entscheidungen anonymisiert, die Sachverhalte ggf. vereinfacht dargestellt

Die nachfolgend aufgeführten, durch ETL-Rechtsanwälte erfolgreich geführten gerichtlichen Verfahren sind natürlich nur ein kleiner Ausschnitt aller erzielten Erfolge. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns grundsätzlich montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr unter der Rufnummer: 0 800 7 77 51 11 (Ansprechpartner: Rechtsanwalt Dr. Uwe P. Schlegel).

 

16.03.2018

Zivilrecht: Widerruf eines Altdarlehens aus dem Jahr 1992 gegenüber einem Lebensversicherer als Darlehensgeber (LG Köln, Urt. v. 14.12.2017 - 30 O 280/17)

Die ETL Rechtsanwälte – RA Marco Andrä aus Frankfurt (Oder) – gewinnen gegen die Gothaer Lebensversicherung AG in einem Rechtsstreit über den Widerruf eines Darlehens. Das Besondere … weiterlesen

22.02.2018

Sozialrecht: Wechsel von PKV in GKV, Statusbescheid v. 14.02.2018

Die ETL Rechtsanwälte Rostock erreichen für ihre Mandantin aus Waren (Mecklenburg-Vorpommern) einen Wechsel von der privaten Krankenversicherung (PKV) in die gesetzliche Krankenversicherung … weiterlesen

14.02.2018

Sozialrecht: Deutsche Rentenversicherung Bund, Clearingstelle - Statusfeststellungsbescheid v. 09.02.2018

Die ETL Rechtsanwälte Rostock erreichen bei der Deutsche Rentenversicherung Bund, Clearingstelle, für ihren Mandanten aus Berlin die Feststellung einer selbständigen … weiterlesen

13.02.2018

Sozialrecht: Wechsel von PKV in GKV, Statusbescheid v. 07.02.2018

Die ETL Rechtsanwälte Rostock erreichen für Ihre Mandantin aus Zingst (Mecklenburg-Vorpommern) einen Wechsel von der privaten Krankenversicherung (PKV) in die gesetzliche Krankenversicherung … weiterlesen

02.02.2018

Sozialrecht: SG Hamburg Anerkenntnis in mündlicher Verhandlung v. 24.01.2018 - S 14 AL 454/15 (Gründungszuschuss für Zahnarztpraxis)

Die ETL Rechtsanwälte Rostock (RA Pentzek) gewinnen gegen die Bundesagentur für Arbeit Hamburg für ihre Mandantin aus Hamburg das Klageverfahren vor dem Sozialgericht Hamburg. Die … weiterlesen

25.01.2018

Sozialrecht: SG Rostock, Urt. v. 11.12.2017 - S 10 B 29/15 (Versorgungsamt, Merkzeichen G, B und H)

Die ETL Rechtsanwälte Rostock (RA Pentzek) gewinnen gegen das Versorgungsamt Rostock für ihren Mandanten aus Rostock das Klageverfahren auf Anerkennung der Merkzeichen G, B und … weiterlesen

23.01.2018

Sozialrecht: Wechsel von PKV in GKV, Statusbescheid v. 04.12.2017

Die ETL Rechtsanwälte Rostock (RA Pentzek) erreichen für ihren Mandanten aus Marienwerder (Brandenburg) einen Wechsel von der privaten Krankenversicherung (PKV) in die gesetzliche … weiterlesen

22.01.2018

Sozialrecht: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Betriebsprüfungsbescheid v. 14.08.2015, Reduzierung durch Vergleich um ca. 40.000,00 Euro

Die ETL Rechtsanwälte Rostock können mit die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, der Bundesagentur für Arbeit und der IKK Südwest für ihre Mandantin aus Fürthen (Rheinland-Pfalz) … weiterlesen

12.01.2018

Sozialrecht: Anerkenntnis v. 28.11.2017 vor dem SG Düsseldorf - S 11 KR 256/16 (IKK Classic, Kosten für eine selbst beschaffte Operation)

Die ETL Rechtsanwälte Rostock gewinnen gegen die IKK Classic für ihre Mandantin aus Ratingen (NRW) das Klageverfahren. Die IKK Classic lehnte mit Bescheid vom 07.09.2015 die … weiterlesen

03.01.2018

Baurecht, Zivilrecht: AG Erfurt, Urt. v. 24.11.2016 - 6 Sa 118/16 (Prüffähigkeit einer Schlussrechnung nach BGB-Vertrag)

Die ETL Rechtsanwälte aus Erfurt gewinnen für ihren Mandanten (ein Bauunternehmen = Auftragnehmer) einen Rechtsstreit vor dem Amtsgericht Erfurt. Auftraggeber des Mandanten der ETL … weiterlesen

05.12.2017

Sozialrecht: Deutsche Rentenversicherung Bund, Betriebsprüfungsbescheid v. 19.01.2017 - Abänderungsbescheid v. 27.11.2017 (Nachforderung von Sozialbeiträgen)

Die ETL Rechtsanwälte Rostock erreichen gegen die Deutsche Rentenversicherung Bund für ihre Mandantin aus Hamburg eine Rücknahme des Nachforderungsbescheides von ca. 5.400,00 EUR. Die … weiterlesen

30.11.2017

Sozialrecht: Bundesagentur für Arbeit, Anerkenntnisbescheid v. 20.11.2017 (Rückforderung Gründungszuschuss)

Die ETL Rechtsanwälte Rostock gewinnen gegen die Bundesagentur für Arbeit Frankfurt/Main für ihre Mandantin aus Berlin das Widerspruchsverfahren. Die Bundesagentur für Arbeit … weiterlesen

Seite:

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
ETL Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x