LG Cottbus, Urt. v. 10.02.2017 - 6 O 166 / 14 (zum äußeren Bild eines Diebstahls bei Geltendmachung einer Forderung gegen eine Versicherungsgesellschaft aus einer Teilkaskoversicherung)

 

 

Die ETL Rechtsanwälte aus Cottbus haben erfolgreich rund 6.000,00 EUR gegen eine Versicherungsgesellschaft aus einer Teilkaskoversicherung eingeklagt. Die beklagte Versicherung hatte sich unter anderem darauf berufen, es läge er gar kein Schadenfall vor.

Konkret ging es um ein entwendetes Kraftfahrzeug. Der Kläger begehrte wegen des Diebstahls Leistungen von der Versicherung. Die Versicherung war unter anderem der Auffassung, es habe kein Diebstahl gegeben, dieser sei vielmehr vorgetäuscht worden. Dem konnten die ETL Rechtsanwälte aus Cottbus erfolgreich entgegentreten.

Das Landgericht Cottbus führt zum äußeren Bild eines Diebstahls wie folgt aus:

"Der Kläger hat insbesondere die Mindesttatsachen eines äußeren Bildes eines Diebstahls hinreichend dargelegt und auch bewiesen. Die Rechtsprechung gewährt insofern dem Versicherungsnehmer Beweiserleichterungen, weil sich dieser regelmäßig in Beweisnot befindet, wenn ihm das Fahrzeug gestohlen wurde. Der Versicherungsnehmer kann nur in seltenen Fällen, etwa wenn der Täter gefasst wurde, beweisen, dass ihm das Fahrzeug tatsächlich gegen seinen Willen rechtswidrig abgekommen ist. Es kann aber nicht angenommen werden, dass die Diebstahlsversicherung von vornherein dann nicht eintreten soll, wenn sich der Diebstahl nicht aufklären lässt, denn der Versicherungsnehmer will sich ja gerade auch gegen das Risiko solcher Fälle versichern. Vielmehr ist nach dem Inhalt des Versicherungsvertrages davon auszugehen, dass die Vertragsparteien den versicherten Entwendungsfall schon dann als nachgewiesen ansehen wollen, wenn Tatsachen feststehen, die nach ihrem äußeren Bild mit hinreichender Wahrscheinlichkeit auf eine Wegnahme gegen den Willen des Versicherungsnehmers schließen lassen (...)."

(Veröffentlichungsdatum: 27.04.2017)

Berichterstatter


Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Arbeitsrecht
ETL Rechtsanwälte GmbH, Cottbus

 

 

Alle Erfolge zeigen

 

Wir sind für Sie da

Unter unserer Servicenummer 0800 7 77 51 11 erhalten Sie schnelle und kompetente Hilfe.

E-Mail: Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns auf Facebook Facebook

Rechtsanwalts-Suche

Beratersuche
ETL-Rechtsanwalt in Deutschland finden
.


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Ihre WebAkte

Logo WebAkte
Ihr persönlicher Mandanten-Login
.

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x