Widerspruch gegen Kündigung des Bausparvertrages

 

Niedrige Zinsen – was die einen freut, wird den anderen zum Problem. Beispielsweise den Bausparkassen. Sie haben ihren Kunden einstmals Zinsen zugesichert, die sie in der heutigen Niedrigzinsphase angeblich nicht mehr zahlen können. Deshalb versuchen sie langjährig laufende Bausparverträge mit Altkunden zu beenden. Doch die in den Vertragskündigungen aufgeführten Begründungen sind rechtlich untragbar. Eine obergerichtliche Entscheidung zur Wirksamkeit derartiger Kündigungen gibt es noch nicht. Insofern gelten die gesetzlichen Vorschriften, die die Bausparkassen einfach umgehen.

Wenn Sie auch eine Kündigung Ihres langjährigen Bausparvertrages erhalten haben, dann sollten Sie sich wehren. Selbst wenn die Bausparkasse die Auszahlung der Sparbeträge anbietet oder gar die Fortführung des Vertrages zu aktuellen Konditionen, sollten Sie dies ablehnen. Wir helfen Ihnen dabei.

So nutzen Sie unseren Service

  • Schritt 1
    Widersprechen Sie der Kündigung unverzüglich schriftlich. Dabei können Sie unser Musterschreiben nutzen. Nehmen Sie das kopierte Kündigungsschreiben zu Ihren Unterlagen.
  • Schritt 2
    Reichen Sie uns Ihre vollständigen Vertragsunterlagen, sowie das Widerspruchsschreiben gegen die Kündigung ein. Wir prüfen, ob die Kündigung der Bausparkasse wirksam ist bzw. ob der Vertrag fortgeführt werden kann. Dabei werden insbesondere die Laufzeit des Vertrages und die Zuteilungsreife von Relevanz sein.
  • Schritt 3
    Wir stimmen nach der Prüfung die weitere Vorgehensweise unter Berücksichtigung der individuell bestehenden Erfolgsaussichten mit Ihnen ab. Falls Sie es wünschen, machen wir Ihren Anspruch für Sie gerichtlich geltend, indem wir eine Klage beim Gericht erheben.

Guter Service zum fairen Preis

Für den ersten Schritt fallen keine Anwaltskosten für Sie oder Ihre Rechtsschutzversicherung an, da das Musterschreiben für Sie kostenfrei ist. Die für den zweiten und dritten Schritt anfallenden Anwaltskosten werden mit einem Pauschalbetrag in Höhe von 110 EUR abgegolten. Die Anwaltskosten sind im Falle Ihres Erfolges von der Gegenseite zu tragen. Besitzen Sie eine Rechtsschutzversicherung, haben Sie bei einer Deckungszusage nur die vereinbarte Selbstbeteiligung zu tragen.

Haben Sie Fragen zu unserem Unterstützungsangebot?

Wenden Sie sich an unsere bundesweite Ansprechpartnerin Frau Rechtsanwältin Sina Rencz-Baasch. Sie können uns auch über unser Kontaktformular Ihren Sachverhalt schildern.

Letzte Aktualisierung

09.12.2016
Arbeitskampfrecht, Arbeitsrecht, BGB, Schadensersatz, Streikrecht: Rechtswidriger Streik
Jetzt informieren.

Frage des Tages

05.12.2016
Was ist mit Bruchteilen von Urlaubstagen? Wird abgerundet oder aufgerundet? Wie wird der Urlaub berechnet?
Jetzt lesen.

Wir sind für Sie da

Unter unserer Servicenummer 0800 7 77 51 11 erhalten Sie schnelle und kompetente Hilfe.

E-Mail: Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns auf Facebook Facebook

Rechtsanwalts-Suche

Beratersuche
ETL-Rechtsanwalt in Deutschland finden
.


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unverbindliche Anfrage

Lassen Sie uns eine kostenfreie Anfrage für Ihren Rechtsfall zukommen.

Ihre WebAkte

Logo WebAkte
Ihr persönlicher Mandanten-Login
.

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL European Tax & Law
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×