Medienrecht

Rechtsgebiete

Medienrecht

RA Jens Reininghaus ist als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (IP-Recht) und Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) spezialisiert im Medienrecht, insbesondere im Foto- und Bildrecht sowie im Äußerungsrecht im Internet und in den klassischen Medien.

Im Medienrecht unterstützen wir Sie insbesondere in folgenden Bereichen:

1. Rechtswidrige Berichterstattung

Ihre Persönlichkeitsrechte werden durch rechtswidrige Berichterstattungen im Internet, der Presse oder den klassischen Medien verletzt?

Wir sind spezialisiert auf die Unterbindung von Persönlichkeitsrechtsverletzungen durch rechtswidrige Wort- und/oder Bildberichterstattung im Internet und in den klassischen Medien. Gerne unterstützen wir Sie im Falle von rechtswidrigen Berichterstattungen und Äußerungen und helfen Ihnen Ihre Ansprüche mit effektiven Maßnahmen durchzusetzen.

Einzelheiten zur Rechtslage bei rechtswidriger Berichtserstattung und Verdachtsberichterstattung können Sie unserem Themenportal zum IT-, Datenschutz- und Medienrecht unter der folgenden URL entnehmen:

2. Negative Bewertungen

Sie haben eine negative Bewertung im Internet erhalten und suchen Unterstützung bei der Löschung der Bewertung? Eine negative Bewertung im Internet kann schnell Rufschädigungen und andere gravierende Schäden für den Betroffenen nach sich ziehen.

RA Jens Reininghaus ist als Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (IP-Recht) und Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) seit vielen Jahren spezialisiert auf das Löschen von Bewertungen im Internet.

Wir unterstützen Unternehmen, Ärzte, Kliniken und andere Betroffene bei negativen Bewertungen und gehen dabei sowohl gegen den Bewerter (sofern bekannt) als auch gegen die Betreiber der nachfolgenden Bewertungsportale vor.

  • Facebook
  • Kununu (Arbeitgeberbewertungen)
  • Holidaycheck, Booking, Tripadvisor (Hotel- und Ferienunterkünftebewertungen)
  • Jameda, Sanego, Qimeda, Klinikbewertungen.de (Ärzte und Klinikbewertungen)
  • etc.

Einzelheiten zur Rechtslage und dem Beschwerdeverfahren können Sie unserem Themenportal zum IT-, Datenschutz- und Medienrecht unter der folgenden URL entnehmen:

https://www.kanzlei-fuer-it-datenschutz-medienrecht.de/rechtsanwalt-bewertung/

3. Unterstützung bei Abmahnungen, einstweiligen Verfügungs- und Klageverfahren

Gerne unterstützen wir Sie auch im Falle einer Abmahnung oder in einem einstweiligen Verfügungs- oder einem Klageverfahren aufgrund einer vermeintlichen Verletzung von Persönlichkeitsrechten und helfen Ihnen eine sinnvolle Verteidigungsstrategie zu entwickeln.

Weitergehende Informationen über Abmahnungen sowie einstweilige Verfügungs- und Klageverfahren  finden Sie auf unserem Themenportal zum IT-, Datenschutz- und Medienrecht unter den folgenden URLs:

https://www.kanzlei-fuer-it-datenschutz-medienrecht.de/rechtsanwalt-abmahnung

https://www.kanzlei-fuer-it-datenschutz-medienrecht.de/einstweilige-verfuegung-klage/

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Jens Reininghaus
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Fachanwalt für IT-Recht

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Mehr erfahren

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x