Schutz von Foto- und Bildrechten

 

Wir sind im Bereich Foto- und Bildrechte für Unternehmen, Fotografen, Modells, Agenturen, Personen des öffentlichen Lebens und Privatpersonen tätig.

RA Jens Reininghaus ist als Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht) und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (IP-Recht) spezialisiert auf die Verfolgung von Bild- und Fotorechteverletzungen sowie von Verletzungen Ihrer Persönlichkeitsrechte im Internet und in den klassischen Medien.

Wir unterstützen Sie in diesen Bereichen insbesondere in folgenden Konstellationen:

1. Foto- und Filmdiebstahl

Ihre Produkt- oder sonstigen Fotos oder Filmaufnahmen werden durch Wettbewerber oder sonstige Dritte unerlaubt verwendet und Ihre Foto-/Bild bzw. Lizenzrechte durch die unerlaubte Nutzung verletzt?

Fotografien und Filmaufnahmen werden durch das Urheberrecht, den Lichtbildschutz der Fotografen bzw. den Schutz für Filmwerke geschützt. Nur in Ausnahmefällen dürfen fremde Foto- und Filmaufnahmen ohne Erlaubnis des Rechteinhabers für eigene Zwecke genutzt werden.

Gerne prüfen wir für Sie, ob Ihre Foto- bzw. Bildrechte in einem konkreten Fall verletzt sind. Wird eine Verletzung Ihrer Foto- und Bildrechte festgestellt, helfen wir Ihnen mit effektiven Maßnahmen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche durchzusetzen.

Weitergehende Informationen über das Verfahren bei Bild- und Fotorechteverletzungen finden Sie auf dem Themenportal von RA Jens Reininghaus zum Foto- und Bildrecht unter der folgenden URL:

https://www.kanzlei-fuer-fotorechte.de/leistungen/fotorecht/

Für weitere Informationen und die Klärung Ihres Bedarfs erreichen Sie uns auch unter der kostenfreien Servicenummer 0800 7 77 51 11 oder über unser Kontaktformular.

2. Verletzungen von Persönlichkeitsrechten durch personenbezogene Foto/Filmaufnahmen

Ihre Persönlichkeitsrechte werden durch Foto- und/oder Filmaufnahmen im Rahmen einer bebilderten Berichterstattung in den Medien oder durch eine Werbemaßnahme eines Dritten verletzt oder außerhalb vertraglicher Vereinbarungen kommerziell verwertet?

Im Bereich der Personenfotografie, des Filmens von Personen und der Bildberichterstattung sind insbesondere das sogenannte „Recht am eigenen Bild“ des Abgebildeten sowie die Regelungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu beachten. Dies gilt auch für Presse- und/oder Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen, Vereinen und im öffentlichen Dienst. Nur in Ausnahmefällen sind das Fotografieren und/oder das Filmen von Personen sowie entsprechende Bildberichterstattungen bzw. mit Personen bebilderte Werbemaßnahmen ohne Einwilligung der abgebildeten Personen zulässig.

Gerne prüfen wir für Sie, ob in einem konkreten Fall Ihre Rechte verletzt sind. Wird eine Verletzung Ihres Rechts am eigenen Bild oder eine datenschutzrechtlich relevante Verletzung festgestellt, helfen wir Ihnen mit effektiven Maßnahmen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche sowie gegebenenfalls auch weitere datenschutzrechtliche Ansprüche nach der DSGVO durchzusetzen.

Weitergehende Informationen über das Verfahren bei der Verletzung des Rechts am eigenen Bild sowie die Auswirkungen der DSGVO auf die Nutzung von personenbezogenen Bildmaterial finden Sie auf dem Themenportal von RA Jens Reininghaus zum Foto- und Bildrecht unter der folgenden URL:

https://www.kanzlei-fuer-fotorechte.de/leistungen/recht-am-eigenen-bild/

Für weitere Informationen und die Klärung Ihres Bedarfs erreichen Sie uns auch unter der kostenfreien Servicenummer 0800 7 77 51 11 oder über unser Kontaktformular.

3. Verletzungen von Eigentums- und Urheberrechten durch Gegenstandsfotografie

Von Ihren umschlossenen Räumlichkeiten, Grundstücken oder Ihren urheberrechtlich geschützten Werken werden unerlaubt Foto- oder Filmaufnahmen durch Dritte angefertigt und verwertet?

Im Bereich der Gegenstandsfotografie sind insbesondere das Persönlichkeits- und Eigentumsrecht eines Eigentümers von Grundstücken, Gebäuden (z.B. Museen) und anderen umschlossenen Räumen sowie das Urheberrecht an vorbestehenden Werken (z.B. Bauwerke, Bilder, Fotografien, Filme etc.) zu beachten.

Gerne prüfen wir für Sie, ob Ihre Urheber- oder Eigentumsrechte durch unerlaubte Gegenstandsfotografie in einem konkreten Fall verletzt werden. Wird eine Verletzung Ihrer Urheber- oder Eigentumsrechte festgestellt, helfen wir Ihnen mit effektiven Maßnahmen Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche durchzusetzen.

Weitergehende Informationen über das Verfahren bei rechtswidriger Gegenstandsfotografie finden Sie auf dem Themenportal von RA Jens Reininghaus zum Foto- und Bildrecht unter der folgenden URL:

https://www.kanzlei-fuer-fotorechte.de/leistungen/gegenstandsfotografie/

Für weitere Informationen und die Klärung Ihres Bedarfs erreichen Sie uns auch unter der kostenfreien Servicenummer 0800 7 77 51 11 oder über unser Kontaktformular.

4. Unterstützung bei Abmahnungen, einstweiligen Verfügungs- und Klageverfahren

Gerne unterstützen wir Sie im Falle einer Abmahnung, einstweiligen Verfügung oder eines Klageverfahrens aufgrund einer vermeintlichen Verletzung von Foto- und/oder Bildrechten und helfen Ihnen eine sinnvolle Verteidigungsstrategie zu entwickeln.

Weitergehende Informationen über Abmahnungen, einstweilige Verfügungs- und Klageverfahren im Bereich des Foto- und Bildrechtes finden Sie auf dem Themenportal von RA Jens Reininghaus zum Foto- und Bildrecht unter den folgenden URLs:

https://www.kanzlei-fuer-fotorechte.de/leistungen/abmahnung/

https://www.kanzlei-fuer-fotorechte.de/leistungen/einstweilige-verfuegung/

Für weitere Informationen und die Klärung Ihres Bedarfs erreichen Sie uns auch unter der kostenfreien Servicenummer 0800 7 77 51 11 oder über unser Kontaktformular.

5. Unterstützung bei Lizenzierungen von Foto- Bild und Persönlichkeitsrechten

Wir unterstützen Unternehmen, Fotografen, Modells und Agenturen mit maßgeschneiderten Lizenzverträgen im Bereich der Lizenzierung von Foto- Bild und Persönlichkeitsrechten.

Für weitere Informationen und die Klärung Ihres Bedarfs erreichen Sie uns unter der kostenfreien Servicenummer 0800 7 77 51 11 oder über unser Kontaktformular.

6. Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit mit personenbezogenem Bildmaterial von Unternehmen, Vereinen, Freiberuflern und öffentlichen Stellen

Ersteller und Verwerter von personenbezogenem Bildmaterial, welche das Bildmaterial nicht ausschließlich für persönliche oder familiäre Tätigkeiten anfertigen bzw. nutzen – insbesondere Unternehmen, Vereine, Freiberufler und öffentliche Stellen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit – müssen die Pflichten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auch beim Umgang mit personenbezogenem Bildmaterial beachten und umsetzen.

Wir unterstützen Unternehmen, Vereine und Freiberufler bei der Verwertung von personenbezogenem Bildmaterial sowie der Umsetzung der sonstigen Pflichten nach der DSGVO. Einen ersten Überblick über die Verpflichtungen, welche die DSGVO für Unternehmer, Freiberufler und Vereine mit sich bringt, können Sie unserem Handout entnehmen:

Überblick über die Pflichten nach der DSGVO

Für weitere Informationen und für die Klärung Ihres Bedarfs erreichen Sie uns unter der kostenfreien Servicenummer 0800 7 77 51 11 oder über unser Kontaktformular.

Letzte Aktualisierung

18.04.2019
BGB, BauFordSiG, Baurecht, Schadensersatz: Baugeldverwendung - Schadensersatzverpflichtung des Geschäftsführers
Jetzt informieren.

Frage des Tages

19.04.2019
Wer stellt die sachliche und rechnerische Richtigkeit der Abrechnung des Vertragszahnarztes fest?
Jetzt lesen.

Wir sind für Sie da

Unter unserer Servicenummer 0800 7 77 51 11 erhalten Sie schnelle und kompetente Hilfe.

E-Mail: Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns auf Facebook Facebook

Rechtsanwalts-Suche

Beratersuche
ETL-Rechtsanwalt in Deutschland finden
.


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unverbindliche Anfrage

Lassen Sie uns eine kostenfreie Anfrage für Ihren Rechtsfall zukommen.

Ihre WebAkte

Logo WebAkte
Ihr persönlicher Mandanten-Login
.

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x