Startseite | Stichworte | Privacy Shield
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/datenschutzrecht-it-recht/privacy-shield
Datenschutzrecht/IT-Recht/Internetrecht

Privacy Shield

Nach der Entscheidung der Europäischen Kommission (2016/1250) vom 12.07.2016 über den sog. EU-U.S.-Privacy Shield existiert seit 01.08.2016 eine Grundlage für Datenübermittlungen in die USA. Der EU-U.S. Privacy Shield kann nicht für alle Übermittlungen personenbezogener Daten in die USA verwendet werden, sondern bietet lediglich eine Grundlage für Übermittlungen an solche U.S.-Unternehmen, die eine gültige Privacy-Shield-Zertifizierung besitzen.

Nähere Informationen zum Privacy Shield sind u. a. auf der Internetseite des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Baden-Württemberg zu finden (siehe dazu auch die Seite der US-Regierung).

Der EuGH sieht im EU-U.S.-Privacy Shield einen Verstoß gegen EU-Recht bzw. EU-Datenschutzrecht (EuGH, Entscheidung v. 16.07.2020 in der Rechtssache C-311/18 Data Protection Commissioner / Maximillian Schrems und Facebook Ireland, auch als „Schrems II“ bezeichnet). Zu der Entscheidung existiert eine Presseerklärung des EuGH.

(Letzte Aktualisierung: 18.08.2020)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Jens Reininghaus
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Fachanwalt für IT-Recht

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

 


Rainer Robbel
Rechtsanwalt

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

 

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x