Startseite | Stichworte | Nießbrauch
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/erbrecht/niessbrauch
Erbrecht

Nießbrauch

Eine Sache kann in der Weise belastet werden, dass derjenige, zu dessen Gunsten die Belastung erfolgt, berechtigt ist, die Nutzungen der Sache zu ziehen (Nießbrauch), § 1030 Abs. 1 BGB.

Zur Rechtsnachfolge im Prozess des Nießbrauchers bei Nießbrauchsende siehe den Aufsatz von Pohlmann in NJW 2016, 1905 ff. (zu BGH, Urt. 18.12.2015 – V ZR 269/14, veröffentlicht u.a. in NJW 2016, 1953).

(Letzte Aktualisierung: 04.07.2016)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Pia Roggendorff-Jentsch
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Erbrecht

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

 

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x