Startseite | Stichworte | Private Kranken- und Pflegeversicherung
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/familienrecht/private-krankenversicherung-pflegeversicherung
Familienrecht

Private Kranken- und Pflegeversicherung

Die Kosten für eine private Kranken- und Pflegeversicherung sind im Tabellenunterhalt nach den entsprechenden Tabellen nicht enthalten und gesondert geltend zu machen. Sie sind daher Zusatzkosten aber kein Mehrbedarf, der zu finanzieren ist. Da diese Beiträge zum Grundbedarf eines Kindes gehören, sind sie vom Barunterhaltspflichtigen allein zu tragen. Diese Kosten finden als Abzugsposten bei der Ermittlung des unterhaltsrechtlich relevanten Einkommens des Barunterhaltspflichtigen bei der Berechnung des Kindesunterhaltes Berücksichtigung.

(Letzte Aktualisierung: 26.11.2013)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Katrin Kaiser
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Verkehrsrecht

Mail: wittenberg@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x