Startseite | Stichworte | Fairness Opinion
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/handels-und-gesellschaftsrecht/fairness-opinion
Handels- und Gesellschaftsrecht

Fairness Opinion

Hierbei handelt es sich um eine Stellungnahme eines unabhängigen Gutachters zur Beurteilung eines geplanten Unternehmenskaufs oder Unternehmensverkaufs im Hinblick auf den Kaufpreis oder auch ein Umtauschverhältnis. Die Fairness Opinion hat in der Regel lediglich die Durchsicht öffentlich zugänglicher Dokumente zum Gegenstand und darf mit einer Due Diligence nicht verwechselt werden. Als Gutachter kommen etwa Wirtschaftsprüfer in Betracht.

Siehe dazu auch den Beitrag von Hasselbach/Alles in DB 2021, 3015 ff. [„Die Business Judgement Rule in der M&A-Praxis“] sowie den Aufsatz von Follert/Gleißner in DB 2022, 1145 ff. [„Enthaftung des Vorstands durch die sog. ´Fairness Opinion´“?].

(Letzte Aktualisierung: 13.05.2022)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Jörg Hahn
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Mail: erfurt@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

 

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x