Startseite | Stichworte | Einschließen in der Toilette
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/kuendigungsgruende/einschliessen-in-der-toilette
Kündigungsgründe Arbeitsvertrag A-Z

Einschließen in der Toilette

Das Arbeitsgericht (ArbG) Siegburg hat entschieden (ArbG Siegburg, Urt. v. 11.02.2021 – 5 Ca 1397/20):

„Schließt ein Arbeitnehmer seinen Kollegen vorsätzlich in der Toilette ein, so dass dieser sich nur durch das Eintreten der Toilettentür befreien kann, begeht er dadurch eine schwere Verletzung seiner arbeitsvertraglichen Pflichten. Eine fristlose Kündigung durch den Arbeitgeber ist dann gerechtfertigt.“

(Letzte Aktualisierung: 23.04.2021)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x