Startseite | Stichworte | Löschen von Daten
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/kuendigungsgruende/loeschen-von-daten
Kündigungsgründe Arbeitsvertrag A-Z

Löschen von Daten

Das Hessische Landesarbeitsgericht (LAG) hat sich zu der Frage geäußert, ob einem Arbeitnehmer, der unbefugt Daten auf dem Rechner seines Arbeitgebers gelöscht hat, außerordentlich und fristlos gekündigt werden kann (Hessisches LAG, Urt. v. 05.08.2013 – 7 Sa 1060/10). Dabei betont das Gericht den Umstand, dass es sich um einen Einzelfall gehandelt habe, der eine solche Entscheidung des Arbeitgebers zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses gerechtfertigt habe.

(Letzte Aktualisierung: 24.11.2014)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x