Startseite | Stichworte | Verrichtung privater Dinge während der Arbeitszeit
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/kuendigungsgruende/verrichtung-privater-dinge-waehrend-der-arbeitszeit
Kündigungsgründe Arbeitsvertrag A-Z

Verrichtung privater Dinge während der Arbeitszeit

Gehen Arbeitnehmer während der Arbeitszeit privaten Dingen nach, ist das ein Pflichtverstoß, der an sich geeignet ist, eine verhaltensbedingte Kündigung zu rechtfertigen (LAG Mecklenburg-Vorpommern, Urt. v. 26.7.2016 – 2 Sa 385/15). In dem durch das LAG entschiedenen Fall hat das Gericht allerdings die durch den Arbeitgeber ausgesprochene Kündigung – einzelfallbezogen – als unwirksam angesehen (siehe zu der Entscheidung auch den Beitrag von Adams in DB 2017, 432).

(Letzte Aktualisierung: 29.03.2017)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x