Startseite | Stichworte | Verweigerung einer Mitwirkung an der Datenerhebung
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/kuendigungsgruende/verweigerung-einer-mitwirkung-an-der-datenerhebung
Kündigungsgründe Arbeitsvertrag A-Z

Verweigerung einer Mitwirkung an der Datenerhebung

Ein solches Verhalten kann eine ordentliche, ggf. außerordentliche Kündigung begründen. Maßgeblich ist vor allem, ob die Datenerhebung rechtmäßig erfolgt bzw. ob die Datenerhebung die Grenzen der informationellen Selbstbestimmung überschritten hat (siehe dazu auch BAG, Urt. v. 17.11.2016 – 2 AZR 730/15 mit Anm. von Zimmermann/Höhl in DB 2017, 1522).

(Letzte Aktualisierung: 04.07.2017)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x