https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/medizinrecht/regelversorgung
Gesundheit / Medizinrecht

Regelversorgung

Hier geht es um einen Begriff aus dem Bereich der Vergütung zahnmedizinischer und zahntechnischer Leistungen. Die Regelversorgung betrifft die Versorgung eines Patienten mit Zahnersatz, Zahnkronen und Suprakonstruktionen. Hinsichtlich der Regelversorgung gilt der Grundsatz, dass die mit der Regelversorgung verbundenen Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden, d.h. der Patient zahlt insoweit keinen Eigenanteil, wenn es sich bei dem Patienten um einen sog. Härtefall handelt.

(Letzte Aktualisierung: 03.07.2019)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x