Steuern im Profisport

Berufsbekleidung – Sponsorengestellung

Basketballer L dreht aufgrund eigener Werbeverträge TV-Spots. Hierfür stellt ihm der Sponsor die Kleidung, die er anschließend behalten darf.

Steuerliche Einordnung

Kleidung, die Sponsoren Sportlern im Rahmen von Werbemaßnahmen zur Verfügung stellen, sind für den Sportler Einnahmen aus Gewerbebetrieb.

Rechtliche Grundlage

§ 15 Abs. 1 Nr. 1 EStG

(Letzte Aktualisierung: 19.01.2015)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x