Einsatzwechseltätigkeit

Voraussetzungen für und Werbungskosten bei Einsatzwechseltätigkeit

Eine Einsatzwechseltätigkeit liegt vor, wenn ein Arbeitnehmer mehrere Einsatzstellen besitzt, an denen er regelmäßig tätig wird. Dabei entstehen Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten, die deutlich höher sind als die Kosten, die entstehen würden, wenn der Arbeitnehmer nur eine einzige Arbeitsstätte besitzen würde. Klassische Beispiele für eine Einsatzwechseltätigkeit sind Bau- und Montagearbeiten. Auch bei einer Referendarstätigkeit oder in der Zeitarbeit liegt nicht selten eine Einsatzwechseltätigkeit vor. Die Aufwendungen für eine Einsatzwechseltätigkeit können nach den gleichen Grundsätzen steuerlich geltend gemacht werden, die für eine Dienstreise maßgebend sind.

Werbungskosten bei Einsatzwechseltätigkeit

Im Rahmen einer Einsatzwechseltätigkeit wird keine doppelte Haushaltsführung begründet. Die entstehenden Übernachtungskosten müssen als Werbungskosten angesetzt werden. Das Gleiche gilt für die Fahrt- und die Verpflegungskosten. Wer eine Einsatzwechseltätigkeit ausübt, muss die Anlage N in der jährlichen Einkommensteuererklärung ausfüllen. Neben der Dienstreise und der reinen Fahrtätigkeit gilt die Einsatzwechseltätigkeit als Auswärtstätigkeit.

Fährt der Arbeitnehmer mit seinem PKW an die Einsatzstelle, kann er die gesamten Fahrtkosten steuerlich geltend machen. Der Kilometersatz wird entweder pauschalisiert oder individuell berechnet. Werden öffentliche Verkehrsmittel genutzt, müssen alle Fahrscheine gesammelt und dem Finanzamt auf Anforderung vorgelegt werden. Für die Verpflegungspauschale ist die Abwesenheitsdauer von der Wohnung maßgebend. Sie beginnt bereits mit dem Verlassen der Wohnung.

Voraussetzungen für Einsatzwechseltätigkeit

Das Finanzamt unterscheidet sehr genau zwischen einer Einsatzwechseltätigkeit und einer normalen Arbeitnehmertätigkeit. Die Zahl der jährlichen Einsatzstellen ist in diesem Zusammenhang unbedeutend. Eine Einsatzwechseltätigkeit liegt nicht mehr vor, wenn mindestens ein Arbeitstag oder mehr als 20 % der gesamten Arbeitszeit an einer Arbeitsstätte verbracht werden. Das Gleiche gilt für den Fall, dass der Einsatz an einem Arbeitsort länger als 3 Monate dauert. Ab dem 4. Monat kann für die Fahrt von und zur Arbeit nur noch eine Entfernungspauschale geltend gemacht werden. Diese Vorgehensweise wird bei jedem Arbeitnehmer praktiziert, der keine Einsatzwechseltätigkeit, sondern eine normale Arbeitnehmertätigkeit ausübt.

zum Stichwortverzeichnis Steuerrecht

Letzte Aktualisierung

26.08.2019
BGB, GG, Verfassungsrecht, WEG-Recht: Verbot der kurzzeitigen Vermietung einer Eigentumswohnung aufgrund einer sog. Öffnungsklausel
Jetzt informieren.

Frage des Tages

26.08.2019
Trennungsunterhalt ohne vorheriges Zusammenleben?
Jetzt lesen.

Wir sind für Sie da

Unter unserer Servicenummer 0800 7 77 51 11 erhalten Sie schnelle und kompetente Hilfe.

E-Mail: Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns auf Facebook Facebook

Rechtsanwalts-Suche

Beratersuche
ETL-Rechtsanwalt in Deutschland finden
.


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unverbindliche Anfrage

Lassen Sie uns eine kostenfreie Anfrage für Ihren Rechtsfall zukommen.

Ihre WebAkte

Logo WebAkte
Ihr persönlicher Mandanten-Login
.

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x