Freibetrag

Definition des Freibetrages und seine Höhe gemäß EStG, KStG, GewStG, KStG, ErbStG

Der Freibetrag ist ein in verschiedenen Steuergesetzen gebräuchlicher Begriff, mit dem ein nicht zu versteuernder Betrag festgelegt wird. Hauptsächlich kommt der Freibetrag im Einkommensteuerrecht vor. Anders als eine Freigrenze, bei deren Überschreiten der gesamte Betrag steuerpflichtig wird, ist der Freibetrag immer von der Besteuerung ausgenommen und wird üblicherweise vor der Steuerberechnung in Abzug gebracht. Allerdings kann auch ein Freibetrag nicht zur Entstehung von negativen Einkünften, negativen zu versteuernden Einkommen oder negativem Erwerb führen.

Einkommensteuerrecht

Zahlenmäßig am häufigsten kommt der Freibetrag in verschiedenen Bestimmungen des Einkommensteuer­gesetzes (EStG) vor. So kennt das Einkommensteuerecht einen Grundfreibetrag, der das Existenzminimum eines Steuerpflichtigen von der Besteuerung freistellt. Für den Veranlagungszeitraum 2013 ist im § 32a EStG ein Freibetrag von 8.130 EUR bestimmt, sodass Einkommen bis zu dieser Grenze von der Einkommensbesteuerung befreit sind.

Ein weiterer wichtiger Freibetrag ist der Kinderfreibetrag, der für jedes zu berücksichtigende Kind einen Betrag von aktuell 2.184 EUR bestimmt (4.368 EUR bei gemeinsam veranlagten Eheleuten, sofern das Kind zu beiden in einem Kindschaftsverhältnis steht). Zuzüglich eines einmaligen Betrages von 1.320 EUR für den Betreuungs-, Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf.

Weitere Freibeträge definieren unter anderem § 17 EStG (Veräußerungsgewinne), § 19 EStG (Versorgungs­freibetrag) und § 20 EStG, der den früheren Sparerfreibetrag durch einen Sparerpauschbetrag von 801 EUR ersetzt, der über die Werbungskosten geltend gemacht wird. Oder die §§ 24a (Freibetrag bei Versorgungsbezüge und Renten) und 24b EStG (besonderer Freibetrag für Alleinerziehende).

Freibeträge in anderen Steuergesetzen

Auch das Körperschaftsteuergesetz (KStG) und das Gewerbesteuergesetz (GewStG) kennen den Begriff Freibetrag. So können kleine Körperschaften nach § 24 KStG einen Freibetrag von 3.835 EUR und Land- und forstwirtschaftliche Vereine nach § 25 KStG einen Freibetrag von 13.835 EUR geltend machen. Das Gewerbesteuerrecht definiert in § 11 GewStG einen Freibetrag von 24.500 EUR, der für Einzelgewerbe­treibende und Personengesellschaften steuerfrei bleibt.

Zusätzlich ist der Freibetrag im Erbschaftsteuergesetz (ErbStG) verankert und definiert die Grenzwerte einer Erbschaft oder Schenkung, die von der Berechnung der Erbschaftsteuer ausgeschlossen sind (für den Ehegatten oder Lebenspartner z. B. 500.000 EUR, für Kinder 400.000 EUR und für Enkelkinder 200.000 EUR).

zum Stichwortverzeichnis Steuerrecht

Letzte Aktualisierung

26.08.2019
BGB, GG, Verfassungsrecht, WEG-Recht: Verbot der kurzzeitigen Vermietung einer Eigentumswohnung aufgrund einer sog. Öffnungsklausel
Jetzt informieren.

Frage des Tages

26.08.2019
Trennungsunterhalt ohne vorheriges Zusammenleben?
Jetzt lesen.

Wir sind für Sie da

Unter unserer Servicenummer 0800 7 77 51 11 erhalten Sie schnelle und kompetente Hilfe.

E-Mail: Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns auf Facebook Facebook

Rechtsanwalts-Suche

Beratersuche
ETL-Rechtsanwalt in Deutschland finden
.


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Unverbindliche Anfrage

Lassen Sie uns eine kostenfreie Anfrage für Ihren Rechtsfall zukommen.

Ihre WebAkte

Logo WebAkte
Ihr persönlicher Mandanten-Login
.

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x