Startseite | Stichworte | Gefährdung einer fremden Sache von bedeutendem Wert i.S.v. § 308 Abs. 1 StGB
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/strafrecht-strafprozessrecht/gefaehrdung-fremde-sache
Strafrecht/Strafprozessrecht

Gefährdung einer fremden Sache von bedeutendem Wert i.S.v. § 308 Abs. 1 StGB

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden (BGH, Urt. v. 13.10.2016 – 4 StR 239/16):

„Die Wertgrenze für die Annahme der Gefährdung einer fremden Sache von bedeutendem Wert im Sinne des § 308 Abs. 1 StGB liegt bei 1.500 €.“

Siehe auch unsere Ausführungen zum Stichwort Sachschaden von bedeutendem Wert / bedeutender Sachschaden (§ 69 Abs. 2 Nr. 3 StGB).

(Letzte Aktualisierung: 04.01.2017)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x