Startseite | Stichworte | Wegnahme (§ 242 StGB)
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/strafrecht-strafprozessrecht/wegnahme
Strafrecht/Strafprozessrecht

Wegnahme (§ 242 StGB)

Unter dem Begriff der Wegnahme versteht man den Bruch fremden Gewahrsams (= Gewahrsam des bisherigen Gewahrsamsinhabers) und die zeitgleiche oder auch spätere Begründung neuen, nicht notwendigerweise eigenen Gewahrsams (siehe auch Fischer, StGB, Komm., 63. Aufl. 2016, § 242, Rn. 16 m.w.N.).

(Letzte Aktualisierung: 14.06.2016)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x