https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/verkehrsrecht/auslaendisches-recht-verkehrsunfall
Verkehrsrecht

Ausländisches Recht (Verkehrsunfall)

Unter Umständen kommt bei einem Verkehrsunfall ausländisches Recht in Betracht. Das hat der zuständige Richter dann anzuwenden. Bei der Frage, wie sich der Richter die notwendigen Kenntnisse über das ausländische Recht verschafft, ist dieser in seiner Entscheidung grundsätzlich frei. Er muss aber geeignete und zielführende Maßnahmen ergreifen (siehe dazu auch OLG München, Urt. v. 21.10.2016 – 10 U 2372/16, u. a. veröffentlicht in NW-RR 2016, 745).

(Letzte Aktualisierung: 02.01.2017)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Katrin Kaiser
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Verkehrsrecht

Mail: wittenberg@etl-rechtsanwaelte.de


Mehr erfahren

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x