https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/verkehrsrecht/heilbehandlungskosten
Verkehrsrecht

Heilbehandlungskosten

Die Heilbehandlungskosten umfassen alle erforderlichen und tatsächlich angefallenen Kosten die einer durch einen Verkehrsunfall verletzten Person zur Heilung bzw. Linderung der erlittenen Verletzungen entstanden sind und von den Krankenkassen nicht getragen werden.

Erforderlich ist, was medizinisch notwendig und objektiv betrachtet zweckmäßig ist.

In Betracht kommen insbesondere Zuzahlungen zu Medikamenten, Fahrtkosten, Besuchskosten für Angehörige, Zuzahlungen für Heil- und Hilfsmittelerbringer sowie Zahnersatz.

(Letzte Aktualisierung: 16.05.2014)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Katrin Kaiser
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Verkehrsrecht

Mail: wittenberg@etl-rechtsanwaelte.de


Mehr erfahren

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x