Startseite | Stichworte | Schadensversicherung
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/versicherungsrecht/schadensversicherung
Versicherungsrecht

Schadensversicherung

Bei der Schadensversicherung wird ein Versicherungsfall versichert, bei dessen Eintritt der Versicherer einen bestimmten, beim Versicherungsnehmer eingetretenen Schaden, versichert. Die Höhe des zu regulierenden Schadens ergibt sich erst aus dem Versicherungsfall selbst und ist vorher nicht bezifferbar.

Beispiele für eine Schadensversicherung sind: Haftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Feuerversicherung.

Der Schutz einzelner Vermögensbestandteile oder der Schutz eines spezifischen Objektes kann vereinbart sein (Aktivenversicherung). Alternativ ist der Schutz des gesamten Vermögens vereinbart (Passivenversicherung).

Beispiele für Aktivenversicherung sind: Forderungsversicherung, Sachversicherung

Beispiele für Passivenversicherung sind: Haftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung

(Letzte Aktualisierung: 08.05.2014)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x