Startseite | Stichworte | Verweisung / Verweisungsberuf / Verweisungsklausel
https://www.etl-rechtsanwaelte.de/stichworte/versicherungsrecht/verweisung-verweisungsberuf-verweisungsklausel
Versicherungsrecht

Verweisung / Verweisungsberuf / Verweisungsklausel

Hier geht es um eine Regelung bzw. Klausel (u.a.) in den Versicherungsbedingungen der Berufsunfähigkeitsversicherung. Verweisung bedeutet, dass der Eintritt des Versicherungsfalls (auch) davon abhängt, ob der Versicherungsnehmer auf eine ihm zumutbare alternative berufliche Tätigkeit verwiesen werden kann.

OLG Hamm, Urt. v. 04.05.2018 – I-20 U 178/16:

„Verweist der BU-Versicherer den VN abstrakt auf einen anderen Beruf, so muss er die Anforderungen dieses Verweisungsberufs so detailliert beschreiben, dass der VN erwidern kann. Kommt es auf Einzelheiten des Verweisungsberufs an, muss der Versicherer dazu vortragen.“

(Letzte Aktualisierung: 09.10.2018)

DIE WELT VON ETL
ETL Standorte

Unsere Standorte finden Sie hier.

ANSPRECHPARTNER


Stephan Schmid
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht

Mail: kassel@kanzlei-voigt.de


Alle Kontaktdaten

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x