Startseite | Aktuelles | ETL Rechtsanwälte gewinnen Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer Mecklenburg- Vorpommern (1 VK08-21)
Unsere Erfolge
10.03.2022

ETL Rechtsanwälte gewinnen Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer Mecklenburg- Vorpommern (1 VK08-21)

Mit Beschluss vom 10.03.2022 hat die Vergabekammer Mecklenburg-Vorpommern einem Nachprüfungsantrag eines durch die ETL Rechtsanwälte Jena (RA Möller) vertretenen Bieters stattgegeben.

Geltend gemacht worden war die Rechtswidrigkeit der Aufhebung eines Vergabeverfahrens durch eine Kommune. Die Vergabekammer schloss sich der von den ETL Rechtsanwälten vertretenen Auffassung an und stellte fest, dass die Aufhebung rechtswidrig war und die Antragstellerin hierdurch in ihren Rechten verletzt ist.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x