Startseite | Aktuelles | Neue Mindestlöhne Maler und Lackierer
Aktuelles
07.05.2021

Neue Mindestlöhne Maler und Lackierer

Zehnte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Maler- und Lackiererhandwerk(10. Malerarbeitsbedingungenverordnung – 10. MalerArbbV)

Die Zehnte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Maler- und Lackiererhandwerk (10. Malerarbeitsbedingungenverordnung – 10. MalerArbbV)) vom 27.04.2021 ist am 30.04.2021 im Bundesanzeiger veröffentlicht worden. Damit gelten ab Mai 2021 die neuen Mindestlöhne

Für  „Ungelernte Arbeitnehmer“ gilt der Mindestlohn 1 mit Wirkung vom 1. Mai 2021 in Höhe von 11,40 Euro.

Für „Gelernte Arbeitnehmer (Gesellen)“ gilt der Mindestlohn 2 mit Wirkung vom 1. Mai 2021 in Höhe von 13,80 Euro.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x