Startseite | Aktuelles | Sind die Reisekosten eines Prozessbevollmächtigten auch zu erstatten, wenn er die Möglichkeit der Verhandlung per Video geboten bekommen hat?

Sind die Reisekosten eines Prozessbevollmächtigten auch zu erstatten, wenn er die Möglichkeit der Verhandlung per Video geboten bekommen hat?

Frage des Tages
07.12.2023

Sind die Reisekosten eines Prozessbevollmächtigten auch zu erstatten, wenn er die Möglichkeit der Verhandlung per Video geboten bekommen hat?

Ja, meint das Landgericht (LG) Frankenthal (LG Frankenthal, Beschl. v. 08.09.2023 – 3 O 103/21, NJW-Spezial 2023, 701).

Suchen
Autor(en)


Dr. Uwe P. Schlegel
Rechtsanwalt

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten



Ira Heinrichs
Rechtsfachwirtin

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

Weitere interessante Artikel