Startseite | Stichworte | Schimmel
Frage des Tages
01.06.2022

Wann muss ein weiteres Sachverständigengutachten eingeholt werden?

Diese Frage kann nicht pauschal mit einem Satz beantwortet werden. Siehe dazu etwa ein Beschluss des Bundeverwaltungsgerichts (BVerwG) aus dem Jahr 2022 (BVerwG, Beschl. v. 09.02.2022 – 9 BN 4/21). Im Leitsatz heißt es:

„Ein weiteres Sachverständigengutachten muss nicht schon dann eingeholt werden, wenn das Gericht den Ergebnissen eines vorhandenen Gutachtens nicht in vollem Umfang folgen will. Maßgeblich ist vielmehr, ob das Gutachten als Grundlage für die richterliche Überzeugungsbildung geeignet und ausreichend ist.“

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x