Startseite | Aktuelles | ETL Rechtsanwälte gewinnen vor dem Arbeitsgericht Berlin
Unsere Erfolge
19.03.2021

ETL Rechtsanwälte gewinnen vor dem Arbeitsgericht Berlin

Klage auf Urlaubsentgelt, Feiertagsvergütung und Mutterschutzlohn abgewiesen

Die ETL Rechtsanwälte aus Köln (RA Soltyszeck) gewinnen für ihren Mandanten vor dem Arbeitsgericht (ArbG) Berlin (ArbG Berlin, Urt. v. 20.01.2021 – 20 Ca 16351/18). Die Klage richtete sich im Wesentlichen auf die Bezahlung von Urlaubsentgelt, Feiertagsvergütung und Mutterschutzlohn. Das Gericht hat die Klage in vollem Umfang abgewiesen.

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x