Startseite | Aktuelles | Hohe Sorgfaltsanforderungen beim Anfahren vom Fahrbahnrand
Aktuelles
10.09.2021

Hohe Sorgfaltsanforderungen beim Anfahren vom Fahrbahnrand

Das Landgericht (LG) Saarbrücken hat darauf hingewiesen, dass die hohen Sorgfaltsanforderungen des § 10 S. 1 StVO nach dem Anfahren vom Fahrbahnrand auch dann gelten, wenn das anfahrende Fahrzeug zum Unfallzeitpunkt bereits zwölf bis 16 Meter zurückgelegt hat (LG Saarbrücken, Urt. v. 23.12.2020 – 13 S 117/20, NJW-Spezial 2021, 298).

Ergänzender Hinweis

In dem durch das LG entschiedenen Fall hat das Gericht – anders als die Vorinstanz – eine hälftige Haftung der Unfallbeteiligten angenommen.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x