Startseite | Aktuelles | Ist eine betriebsbedingte Kündigung bei konzerninterner Aufgabenverlagerung möglich?

Ist eine betriebsbedingte Kündigung bei konzerninterner Aufgabenverlagerung möglich?

Frage des Tages
04.12.2023

Ist eine betriebsbedingte Kündigung bei konzerninterner Aufgabenverlagerung möglich?

Grundsätzlich ja, meint das Bundesarbeitsgericht (BAG, Urt. v. 28.02.2023 – 2 AZR 227/22 m. Anm. Trübenbach in DB 2023, 2633.

Suchen
Autor(en)


Dr. Uwe P. Schlegel
Rechtsanwalt

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

Weitere interessante Artikel