Startseite | Stichworte | Schimmel
Frage des Tages
26.05.2022

Kann ein qualifizierter Mietspiegel von den Verwaltungsgerichten überprüft werden?

Nein, meint der Verwaltungsgerichtshof (VGH) München (VGH München, Beschl. v. 03.02.2022 – 4 ZB 21.967, NJW-Spezial 2022, 257 f.). Im Leitsatz des Beschlusses heißt es:

„Eine Klage auf Feststellung, dass es sich bei dem von einer Gemeinde anerkannten Mietspiegel nicht um einen qualifizierten Mietspiegel im Sinne des § 558d BGB handelt, ist unzulässig.“

Ergänzende Hinweise

Damit steht der im Fall klagenden Vermieter nicht rechtlos. Es kann im Rahmen einer etwaig geführten zivilrechtliche Auseinandersetzung über die Höhe des Mietzinses auch den Mietspiegel – inzidenter – gerichtlich überprüfen lassen.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x