Startseite | Aktuelles | Was versteht man unter dem sog. Mannheimer Modell?
Frage des Tages
07.09.2022

Was versteht man unter dem sog. Mannheimer Modell?

Hier geht es um die Einbringung einer Einmalzahlung in ein Wertguthaben beim Arbeitgeber zugunsten eines Arbeitnehmers. Siehe dazu etwa den Beitrag von Wellisch/Meurs in DB 2022, 1984 ff. [„Mannheimer Modell – Einbringung einer Einmalzahlung in ein Wertguthaben].

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies ablehnen und speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x