Haftungsausschluss

Alle Formulare und Mustertexte sind unbedingt auf den Einzelfall hin anzupassen. Wir haben uns bei der Erstellung große Mühe gegeben. Trotz alledem können wir keinerlei Haftung dafür übernehmen, dass das jeweilige Dokument für den von Ihnen angedachten Anwendungsbereich geeignet ist. In Zweifelsfällen kontaktieren Sie uns bitte über unsere Hotline unter 0800 777 5 111.

Ich habe den Haftungsausschluss gelesen

Kostenlose Formulare und Musterverträge

Hilfreiche Vorlagen von A bis Z zum kostenfreien Download

Ob Arbeitsvertrag, Bürgschaftsvertrag, Dienstwagenüberlassung, Ratenzahlungsvereinbarung oder Zeugnis: Unsere vielfältigen Formulare und Vertragsmuster sollen Ihnen eine Hilfe sein. Sie können alle Vorlagen bis auf wenige Ausnahmen kostenfrei downloaden.

Musterverträge und -klauseln sind Dokumente, die von allen Parteien zu unterschreiben sind; bei Formularen reicht zur Wirksamkeit grundsätzlich die Unterschrift des Erklärenden (ggf. gekoppelt mit einer Empfangsbestätigung des Erklärungsempfängers).

Die neuesten Formulare und Musterverträge haben wir für Sie im rechten Infobereich zusammengestellt.

Letzte Aktualisierung: 11.08.2017

Formulare und Musterverträge durchsuchen

suchen

zurücksetzen

 

Formulare, Musterverträge, Musterklauseln

Arbeitsrecht
  • AVE unwirksam (Geld zurück)
    07.12.2016

    Unser Formular bietet die Möglichkeit, Rückforderungsansprüche gegen die SOKA-Bau zu prüfen.
  • Abmahnung neu bzw. aktualisiert
    07.08.2017

    Das stark ausfüllungsbedürftige Dokument benötigt der Arbeitgeber in zahlreichen Fällen zur Vorbereitung einer später auszusprechenden verhaltensbedingten Kündigung eines Arbeitsverhältnisses.
  • Abrufarbeit
    03.03.2017

    Bei unserem Vertragsmuster handelt es sich um eine Zusatzvereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die die sogenannte Abrufarbeit (umgangssprachlich auch „Arbeit nach Bedarf“) betrifft.
  • geschütztes DokumentAbrufarbeit / Arbeitszeitkonto / Arbeit nach Bedarf / Dienstplan
    03.05.2016

    Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Vereinbarung, die das Ziel verfolgt, eine gewisse Flexibilisierung der Arbeitszeiten des Arbeitnehmers zu ermöglichen. Das soll dem Arbeitgeber helfen, einem schwankenden Arbeitskräftebedarf Rechnung tragen zu können.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Absageschreiben (Bewerbung)
    27.04.2017

    Das Musterschreiben enthält die Absage an eine Bewerberin/einen Bewerber, die/der sich auf eine durch den Arbeitgeber angebotene Stelle beworben hatte.
  • Abwicklungsvereinbarung
    24.05.2017

    Unser Vertragsmuster befasst sich mit der Abwicklung eines Arbeitsvertrages nach Ausspruch einer arbeitgeberseitigen Kündigung; geregelt werden die Modalitäten der Abwicklung, einschließlich Zeugniserteilung und ggf. gewünschter Abfindung zugunsten des Arbeitnehmers.
  • Änderungskündigung (allgemein)
    21.07.2017

    Diese Erklärung dient der einseitigen und in der Regel fristgebundenen Änderung arbeitsvertraglicher Vereinbarungen durch den Arbeitgeber
  • Änderungskündigung nach § 1a KSchG mit Betriebsrat
    10.06.2016

    Ein spezielles Dokument, das die Änderung eines Arbeitsvertrages bezweckt, dies verbunden mit einem Abfindungsangebot, vorausgesetzt, es existiert ein Betriebsrat
  • Änderungskündigung nach § 1a KSchG ohne Betriebsrat
    10.06.2016

    Ein spezielles Dokument, das die Änderung eines Arbeitsvertrages bezweckt, dies verbunden mit einem Abfindungsangebot, vorausgesetzt, es existiert kein Betriebsrat
  • Änderungsvereinbarung (Arbeitsvertrag) mit Probezeit
    03.05.2016

    Unser Muster befasst sich mit der Übertragung einer höher qualifizierten Tätigkeit durch ergänzende, arbeitsvertragliche Regelung, verbunden mit einer Probezeitvereinbarung (rechtlich sehr riskant!).
  • Änderungsvereinbarung (Arbeitsvertrag) wegen Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns ab 01.01.2017 neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Formular dient der Anpassung bestehender Arbeitsverträge mit Blick auf die Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns ab 01.01.2017 von bislang 8,50 EUR brutto/Zeitstunde auf sodann 8,84 EUR brutto.
  • Änderungsvereinbarung (Arbeitsvertrag), allgemein, unbefristet
    25.04.2017

    Dieses Dokument ermöglicht die einvernehmliche Änderung eines bestehendes Arbeitsvertrages und vermeidet die ansonsten ggf. erforderliche Änderungskündigung, welche wir in einem gesonderten Muster formuliert haben.
  • Änderungsvereinbarung (Arbeitsvertrag), befristet
    21.07.2017

    Diese Vereinbarung betrifft eine befristete Änderung arbeitsvertraglicher Absprachen. Eine solche befristete Änderungsvereinbarung ist nur unter engen rechtlichen Voraussetzungen möglich.
  • Änderungsvereinbarung (Arbeitszeit + Nettolohnmaximierung), unbefristet, Mindestlohn 2015
    04.05.2016

    Dieses Muster betrifft eine Änderung eines bestehendes Arbeitsvertrages vor dem Hintergrund des Mindestlohngesetzes 2015. Wesentlich ist u. a. die Abschaffung von „Bausteinen“ der sog. Nettolohnmaximierung zugunsten einer im Regelfall erhöhten Fixvergütung.
  • Änderungsvereinbarung (Jahresarbeitszeitentgelt), Mindestlohn 2015
    04.05.2016

    Dieses Dokument ist hoch riskant! Es geht um die Vereinbarung eines Jahresarbeitsentgelts in Verbindung mit einem Jahresarbeitszeit-Soll, das alles unter Beachtung der Regelungen des MiLoG 2015, wobei es fraglich ist, ob das Muster in jeder Beziehung gesetzeskonform ist.
  • Änderungsvertrag (von Vollzeit in Teilzeit), unbefristet
    14.06.2016

    Unser kostenloses Muster befasst sich mit einer Änderung der Arbeitszeit des Arbeitnehmers, nämlich von Vollzeit in Teilzeit. Das Formular kann auch ganz allgemein für die Herabsenkung der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit verwendet werden.
  • Alkoholverbot am Arbeitsplatz
    04.05.2016

    Unser Formular befasst sich mit der Regelung eines Alkoholverbots am Arbeitsplatz im Wege einer Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
  • Altersrente (Aufhebungsvertrag)
    09.05.2016

    Unser Formular befasst sich mit der einvernehmlichen Beendigung bzw. Aufhebung eines Arbeitsverhältnisses mit Eintritt des Arbeitnehmers in das Rentenalter. Das Muster ist vor allem dort hilfreich, wo es im bislang maßgeblichen Arbeitsvertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer keine wirksame Befristung des Arbeitsverhältnisses mit Blick auf den Bezug von Altersruhegeld durch den Arbeitnehmer gab bzw. gibt.
  • Anfechtung
    12.08.2016

    Das Dokument, das nur in seltenen Fällen eingesetzt werden darf, ermöglicht gegebenenfalls die sofortige Beendigung eines Arbeitsverhältnisses durch einseitige Erklärung des Arbeitgebers, unter Umständen kombiniert mit einer Kündigung
  • Anhörung Betriebsrat zur beabsichtigten Kündigung (§ 102 BetrVG)
    01.03.2017

    Unser Muster verwendet ein Arbeitgeber, der die Mitbstimmungsrechte eines vorhandenen Betriebsrats nach dem BetrVG zu beachten hat. Es geht um ein Formular, mit dessen Hilfe der Arbeitgeber den Betriebsrat vor Ausspruch einer beabsichtigen Kündigung anhört.
  • Antrag auf Elternzeit
    24.05.2016

    Unser Formular zeigt ganz einfach und rechtssicher, was zu tun ist, wenn man als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer einen Antrag auf Gewährung von Elternzeit stellen möchte.
  • Anwesenheitsprämie
    09.05.2016

    Hier handelt es sich um eine Klausel in einem Arbeitsvertrag, die umgangssprachlich auch als „Anwesenheitsprämie“ bezeichnet wird. Letztlich geht es dem Arbeitgeber darum, solche Arbeitnehmer, die geringe Fehlzeiten aufweisen, zu belohnen. Es ist auf § 4a EntgeltFG zu achten!
  • Arbeitgeberdarlehen
    13.07.2017

    Unser Vertragsmuster befasst sich mit einem Arbeitgeberdarlehen, welches der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer gewährt.
  • Arbeitnehmer-Entsendegesetz: Bürgenhaftung
    09.05.2016

    Unsere Vordrucke befassen sich mit Verpflichtungserklärungen nach § 23 Abs. 2 AEntG sowie § 21 Abs. 2 MiLoG zum einen und zum anderen mit einer weitergehenden Verpflichtungserklärung gemäß § 14 AEntG bzw. § 13 MiLoG. Es geht um Erklärungen eines Subunternehmers u. a. hinsichtlich des Mindestlohns und einer damit im Einzelfall verbundenen Bürgenhaftung.
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vom ersten Tag der Erkrankung
    09.05.2016

    Unser Vordruck ist ein Anschreiben des Arbeitgebers an seinen Arbeitnehmer, worin er den Arbeitnehmer für die Zukunft auffordert, eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung schon vom ersten Tag der (behaupteten) Erkrankung an einzureichen. Die rechtliche Grundlage hierfür bildet das Entgeltfortzahlungsgesetz bzw. die hierzu ergangene Rechtsprechung (siehe vor allem BAG, Urt. v. 14.11.2012 - 5 AZR 886/11).
  • Arbeitsvertrag (Ehegattenarbeitsvertrag), unbefristet, allgemein
    11.10.2016

    Unser Vordruck betrifft einen unbefristeten Arbeitsvertrag zwischen Eheleuten, weitgehend orientiert an einem üblichen „Standardarbeitsvertrag“
  • Arbeitsvertrag für Minijobs, befristet
    11.10.2016

    Dieses Dokument beschreibt einen befristeten Arbeitsvertrag zwischen einem Arbeitgeber und einem sog. Minijobber, der eine Vergütung von nicht mehr als 450,00 EUR/Monat erhält.
  • Arbeitsvertrag für Minijobs, unbefristet
    11.10.2016

    Dieses Dokument beschreibt einen unbefristeten Arbeitsvertrag zwischen einem Arbeitgeber und einem sog. Minijobber, der eine Vergütung von nicht mehr als 450,00 EUR/Monat erhält.
  • geschütztes DokumentArbeitsvertrag, Arzt, befristet
    06.01.2017

    Unser Muster enthält ein rechtssicheres Dokument für einen (befristeten) Arbeitsvertrag zwischen einem Arzt bzw. Facharzt als Arbeitgeber und einem weiteren Arzt bzw. Facharzt als Arbeitnehmer (siehe auch § 95 Abs. 9 SGB V).
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Arbeitsvertrag, Pflegedienst, unbefristet, Vollzeit
    17.10.2016

    Dieser Arbeitsvertrag beschreibt die Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Rahmen der Arbeit des Arbeitnehmers für einen Pflegedienst. Der Vertrag ist ein unbefristeter Arbeitsvertrag und sieht grundsätzlich eine Vollzeittätigkeit vor.
  • Arbeitsvertrag, befristet (Apotheker)
    13.05.2016

    Unser Vertragsformular regelt die Rechte und Pflichten eines angestellten Apothekers (sog. Approbierter) im Rahmen eines Arbeitsvertrages. Es handelt sich um einen befristeten Vertrag.
  • Arbeitsvertrag, befristet (Zahnmedizinische Fachangestellte/ZFA/ZMP)
    11.10.2016

    Bei unserem Mustervertrag handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag für zahnmedizinische Fachangestellte und Prophylaxehelfer unter Beachtung des MiLoG 2015.
  • Arbeitsvertrag, befristet, Medizinische Fachangestellte (MFA)
    17.10.2016

    Bei unserem kostenlosen Mustervertrag handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag für medizinische Fachangestellte und unter Beachtung des MiLoG 2015.
  • geschütztes DokumentArbeitsvertrag, befristet, Zahnarzt (Vorbereitungsassistent)
    09.06.2016

    Unser Muster enthält ein rechtssicheres Dokument für einen (befristeten) Arbeitsvertrag zwischen einem Zahnarzt als Arbeitgeber und seinem Vorbereitungsassistenten als Arbeitnehmer (§ 1 ZHG; § 32 Zahnärzte-ZV).
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Arbeitsvertrag, befristet, allgemein
    13.07.2017

    Unser Formularvertrag ist ein befristeter Arbeitsvertrag ohne branchenspezifischen Zusätze. Er ist sowohl für Arbeitnehmer in Vollzeit wie auch für Teilzeitbeschäftigte (nicht Minijobber!) einsetzbar.
  • Arbeitsvertrag, unbefristet (Apotheker)
    06.01.2017

    Unser Vertragsformular regelt die Rechte und Pflichten eines angestellten Apothekers (sog. Approbierter) im Rahmen eines Arbeitsvertrages. Es handelt sich um einen unbefristeten Vertrag.
  • geschütztes DokumentArbeitsvertrag, unbefristet (Telearbeit)
    13.03.2017

    Dieses Vertragsmuster ist ein Arbeitsvertrag über sog. Telearbeit an einem häuslichen Arbeitsplatz.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Arbeitsvertrag, unbefristet (Zahnmedizinische Fachangestellte/ZFA/ZMP)
    17.10.2016

    Bei unserem Mustervertrag handelt es sich um einen unbefristeten Arbeitsvertrag für zahnmedizinische Fachangestellte und Prophylaxehelfer unter Beachtung des MiLoG 2015.
  • geschütztes DokumentArbeitsvertrag, unbefristet (häuslicher Arbeitsplatz)
    13.03.2017

    Dieses Vertragsmuster ist ein Arbeitsvertrag über sog. Telearbeit an einem häuslichen Arbeitsplatz.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Arbeitsvertrag, unbefristet, Medizinische Fachangestellte (MFA)
    14.12.2016

    Bei unserem Mustervertrag handelt es sich um einen unbefristeten Arbeitsvertrag für medizinische Fachangestellte (MFA).
  • Arbeitsvertrag, unbefristet, allgemein
    08.06.2017

    Bei diesem Dokument handelt es sich um einen sog. Standardarbeitsvertrag. Er ist unbefristet und erfasst grundsätzlich alle Branchen, ist aber im Einzelfall branchenspezifisch anzupassen.
  • geschütztes DokumentArbeitsvertrag, unbefristet, angestellter Zahnarzt/angestellte Zahnärztin
    03.07.2017

    Unser Muster betrifft einen unbefristeten Arbeitsvertrag zwischen einer Zahnarztpraxis bzw. deren Inhaber(n) und einem angestellten Zahnarzt/einer angestellten Zahnärztin (siehe auch § 95 Abs. 9 SGB V).
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Arbeitsvertragsverlängerung über Regelaltersgrenze hinaus
    15.06.2016

    Unser kostenfreies Formular befasst sich mit der Verlängerung eines auf die Altersgrenze eines Arbeitnehmers hin zeitlich befristeten Arbeitsvertrages unter Bezug auf § 43 Satz 3 SGB VI.
  • Arbeitszeit (Aufzeichnungspflichten)
    11.07.2016

    Unter bestimmten Voraussetzungen besteht eine Pflicht zur Aufzeichnung der Arbeitszeiten von Arbeitnehmern; unser Formular enthält die durch Gesetz und Verordnung geregelten Voraussetzungen
  • geschütztes DokumentArzt, Arbeitsvertrag, befristet
    06.01.2017

    Unser Muster enthält ein rechtssicheres Dokument für einen (befristeten) Arbeitsvertrag zwischen einem Arzt bzw. Facharzt als Arbeitgeber und einem weiteren Arzt bzw. Facharzt als Arbeitnehmer (siehe auch § 95 Abs. 9 SGB V).
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Aufhebungsvertrag ("Probezeitverlängerung")
    14.06.2016

    Unser kostenfreies Formular enthält keine Vereinbarung über die Verlängerung einer Probezeit, auch wenn der „Laie“ das häufig so nennt, sondern einen rechtlich nicht ganz risikofreien Aufhebungsvertrag.
  • Aufhebungsvertrag (Ausbildungsverhältnis)
    09.06.2016

    Unser kostenfreier Vordruck befasst sich mit der einvernehmlichen Aufhebung eines Ausbildungsvertrages, das vor allem als Alternative zu einer Kündigung des Ausbildungsverhältnisses.
  • Aufhebungsvertrag (Bezug von Altersrente)
    09.05.2016

    Unser Formular befasst sich mit der einvernehmlichen Beendigung bzw. Aufhebung eines Arbeitsverhältnisses mit Eintritt des Arbeitnehmers in das Rentenalter. Das Muster ist vor allem dort hilfreich, wo es im bislang maßgeblichen Arbeitsvertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer keine wirksame Befristung des Arbeitsverhältnisses mit Blick auf den Bezug von Altersruhegeld durch den Arbeitnehmer gab bzw. gibt.
  • Aufhebungsvertrag, allgemein
    19.12.2016

    Unser kostenloser Vordruck befasst sich mit einem Aufhebungsvertrag, mit dessen Hilfe ein bestehendes Arbeitsverhältnis durch einvernehmliche Regelung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber beendet wird.
  • Auftraggeberhaftung nach AEntG und MiLoG
    09.05.2016

    Unsere Vordrucke befassen sich mit Verpflichtungserklärungen nach § 23 Abs. 2 AEntG sowie § 21 Abs. 2 MiLoG zum einen und zum anderen mit einer weitergehenden Verpflichtungserklärung gemäß § 14 AEntG bzw. § 13 MiLoG. Es geht um Erklärungen eines Subunternehmers u. a. hinsichtlich des Mindestlohns und einer damit im Einzelfall verbundenen Bürgenhaftung.
  • Aufzeichnungspflichten (MiLoG u. a.)
    11.07.2016

    Unter bestimmten Voraussetzungen besteht eine Pflicht zur Aufzeichnung der Arbeitszeiten von Arbeitnehmern; unser Formular enthält die durch Gesetz und Verordnung geregelten Voraussetzungen
  • Ausgleich von Überstunden
    03.07.2017

    Unser kostenfreies Formular enthält eine Vereinbarung über den Ausgleich geleisteter Überstunden im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses.
  • Auslagenersatz
    29.11.2016

    Unser kostenloser Vordruck beinhaltet eine Spesenvereinbarung bzw. eine Abrede über die Erstattung von Reisekosten (Auslagenersatz) als Teil eines Arbeitsvertrages.
  • Außerordentliche Kündigung
    13.07.2016

    Hier geht es um den sehr seltenen Fall einer außerordentlichen und in der Regel fristlosen arbeitgeberseitigen Kündigung eines Arbeitsverhältnisses, § 626 BGB
  • AÜG/Arbeitnehmerüberlassung (Geheimhaltungsverpflichtung)
    27.02.2017

    Unsere Geheimhaltungsvereinbarung betrifft den Sonderfall der Arbeitnehmerverleihe bzw. Arbeitnehmerentleihe. Es verpflichtet sich der Arbeitnehmer gegenüber seinem Arbeitgeber zur Geheimhaltung auch insoweit er Kenntnisse im Betrieb des Entleihers erlangt.
  • Betriebliche Altersversorgung (Infoschreiben)
    05.05.2017

    Das Formular informiert den Arbeitnehmer u.a. über die Möglichkeiten einer betrieblichen Altersvorsorge im Wege der Entgeltumwandlung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
    22.12.2016

    Unsere Dokumente ermöglichen unter bestimmten Voraussetzungen eine steuerrechtlich und abgabenrechtlich begünstigte Gesundheitsförderung des Arbeitgebers zugunsten seines Arbeitnehmers.
  • Betriebspraktikum
    30.06.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung zwischen einem Praktikumsgeber und einem Praktikanten (Praktikumsvertrag). Das Muster eignet sich auch für ein klassisches Betriebspraktikum.
  • Betriebsrat (Anhörung zur beabsichtigen Kündigung), § 102 BetrVG
    01.03.2017

    Unser Muster verwendet ein Arbeitgeber, der die Mitbstimmungsrechte eines vorhandenen Betriebsrats nach dem BetrVG zu beachten hat. Es geht um ein Formular, mit dessen Hilfe der Arbeitgeber den Betriebsrat vor Ausspruch einer beabsichtigen Kündigung anhört.
  • Bewerbung (Absageschreiben)
    27.04.2017

    Das Musterschreiben enthält die Absage an eine Bewerberin/einen Bewerber, die/der sich auf eine durch den Arbeitgeber angebotene Stelle beworben hatte.
  • Bleibeprämie
    09.08.2016

    Unsere kostenlose Vereinbarung enthält die Abrede über eine sog. Bleibeprämie bzw. Treuprämie mit dem Ziel der längerfristigen Bindung eines Arbeitnehmers an einen Arbeitgeber.
  • Bürgenhaftung nach AEntG und MiLoG
    09.05.2016

    Unsere Vordrucke befassen sich mit Verpflichtungserklärungen nach § 23 Abs. 2 AEntG sowie § 21 Abs. 2 MiLoG zum einen und zum anderen mit einer weitergehenden Verpflichtungserklärung gemäß § 14 AEntG bzw. § 13 MiLoG. Es geht um Erklärungen eines Subunternehmers u. a. hinsichtlich des Mindestlohns und einer damit im Einzelfall verbundenen Bürgenhaftung.
  • Call Center (Mithören/Aufzeichnen von Telefonaten)
    09.08.2016

    Unser Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber über Telefonmitschnitte (Aufzeichnen von Telefongesprächen) in einem Call Center.
  • Darlehen (Arbeitgeber)
    13.07.2017

    Unser Vertragsmuster befasst sich mit einem Arbeitgeberdarlehen, welches der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer gewährt.
  • Diensthandy (Überlassung und Nutzung)
    08.08.2016

    Unser kostenfreier Vordruck enthält Regelungen über die grundsätzlich steuer- und abgabenprivilegierte Überlassung eines Handys durch einen Arbeitgeber zugunsten eines Arbeitnehmers.
  • Dienstwagen mit Privatnutzung neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Vertragsmuster enthält Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über die Überlassung eines Dienstwagens, einschließlich der dem Arbeitnehmer eingeräumten Möglichkeit der Nutzung des Dienstfahrzeugs zu privaten Zwecken.
  • Dienstwagen ohne Privatnutzung
    02.08.2016

    Unser Vertragsmuster enthält Vereinbarungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über die Überlassung eines Dienstwagens zu ausschließlich dienstlichen Zwecken.
  • Ehegattenarbeitsvertrag (unbefristet, allgemein)
    11.10.2016

    Unser Vordruck betrifft einen unbefristeten Arbeitsvertrag zwischen Eheleuten, weitgehend orientiert an einem üblichen „Standardarbeitsvertrag“
  • Ehrenamtliche Tätigkeit
    09.08.2016

    Unser Mustervertrag enthält die Vereinbarung über eine ehrenamtliche Tätigkeit.
  • Einfühlungsverhältnis
    13.07.2016

    Unser Muster betrifft ein sog. Einfühlungsverhältnis, welches nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Mindestlohngesetzes nicht mit Probearbeit bzw. einem Probearbeitsverhältnis verwechselt werden darf.
  • Einfühlungsverhältnis (Pflege)
    08.08.2016

    Unser kostenloses Formular enthält eine Vereinbarung über ein sog. Einfühlungsverhältnis, u.a. für die Pflegebranche. Die Einfühlung darf nicht mit sog. Probearbeit verwechselt werden!
  • Einkaufsgutschein
    02.08.2016

    Dieses Dokument enthält vertragliche Regelungen über einen sog. freiwilligen Sachbezug in Form eines Warengutscheins über höchstens 44,00 EUR/Monat.
  • Einstellungsfragebogen
    17.10.2016

    Wir bieten einen Fragebogen, der dem Arbeitgeber wichtigen Informationen über einen etwaig einzustellenden Arbeitnehmer bzw. Bewerber liefert
  • Einverständniserklärung (Recht am eigenen Bild)
    24.08.2016

    Bei unserem Muster bzw. unserer Vorlage geht es um eine Zustimmung eines Arbeitnehmers, erklärt gegenüber seinem Arbeitgeber, im Zusammenhang mit der Erstellung eines Imagefilms und/oder einer Broschüre (Recht am eigenen Bild).
  • Einverständniserklärung (Veröffentlichung von Fotos im Internet)
    04.07.2017

    Unser kostenloser Vordruck enthält eine Zustimmungserklärung eines Arbeitnehmers, der der Veröffentlichung seines Fotos auf der Internetseite seines Arbeitgebers zustimmt. Das Muster ist auch für andere, vergleichbare Zwecke mit geringem Änderungsaufwand verwendbar.
  • Elternteilzeit neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    In unserem Muster bzw. unserer Vorlage geht es um die Vereinbarung einer sog. Elternteilzeit, also einer Beschäftigung eines Arbeitnehmers/einer Arbeitnehmerin während der Elternzeit.
  • Elternzeit (Antrag des Arbeitnehmers)
    24.05.2016

    Unser Formular zeigt ganz einfach und rechtssicher, was zu tun ist, wenn man als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer einen Antrag auf Gewährung von Elternzeit stellen möchte.
  • Elternzeit (kein Urlaub)
    28.07.2016

    Bei unserem Muster geht es um eine Erklärung des Arbeitgebers über die von ihm abgelehnte Gewährung von Urlaub während der Elternzeit.
  • Erfolgsabhängige Vergütung
    24.08.2016

    Unser Muster bzw. unsere Vorlage befasst sich mit Formulierungen zu einer erfolgsabhängig ausgestalteten Vergütung eines Arbeitnehmers.
  • Erfolgsabhängige Vergütung (Muster 2)
    29.11.2016

    Unser Vordruck regelt eine erfolgsabhängige Vergütung bzw. Provision. Maßgeblich für die Provision ist ein durch den Arbeitnehmer ausgelöster und tatsächlich vereinnahmter Nettoumsatz.
  • Erholungsbeihilfe
    29.08.2016

    Die Dokumente betreffen die Zahlung einer Erholungsbeihilfe, kombiniert mit einem Freiwilligkeitsvorbehalt.
  • Erlaubnis für eine Nebentätigkeit/Nebenbeschäftigung
    06.02.2017

    Unser kostenloser Vordruck befasst sich mit einer durch einen Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer erteilten Zustimmung zu einer Nebenbeschäftigung bzw. Nebentätigkeit.
  • Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel
    13.06.2017

    Unser Dokument befasst sich mit Regelungen, die den Fahrtkostenzuschuss zugunsten eines Arbeitnehmers und zu Lasten eines Arbeitgebers bestimmen. Das Muster kann zugleich für die Vereinbarung über eine Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.
  • Erstattung von Umzugskosten durch den Arbeitgeber
    25.04.2017

    Unser Musterdokument bzw. unsere Vorlage enthält eine Vereinbarung über die Erstattung von Umzugskosten, kombiniert mit einer Rückzahlungsklausel.
  • Essensgutschein und Restaurantscheck
    30.11.2016

    Unser Muster ist ein Formular für die steuerlich und abgabenrechtlich relevante Ausgabe von Essens-Gutscheinen bzw. Restaurantschecks.
  • Fahrtkostenzuschuss
    13.06.2017

    Unser Dokument befasst sich mit Regelungen, die den Fahrtkostenzuschuss zugunsten eines Arbeitnehmers und zu Lasten eines Arbeitgebers bestimmen. Das Muster kann zugleich für die Vereinbarung über eine Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.
  • Familienpflegezeitgesetz (Vereinbarung über eine Familienpflegezeit) neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Vertragsmuster befasst sich mit einer Vereinbarung über eine befristete Familienpflegezeit unter Beachtung des Familienpflegezeitgesetzes (FPfZG).
  • Fehlgeldentschädigung (Mankogeld)
    09.08.2016

    Unser kostenfreies Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ein sog. Mankogeld (Fehlgeldentschädigung).
  • Feiertagszuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Feiertagszuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • Fortbildungsvereinbarung
    04.05.2016

    Unsere Rückzahlungsvereinbarung soll es erschweren, dass Arbeitnehmer, die auf Kosten ihres Arbeitgebers aus- bzw. weitergebildet wurden, gleich nach Abschluss der Bildungsmaßnahme von sich aus das Arbeitsverhältnis kündigen und der Arbeitgeber gewissermaßen auf den Fortbildungskosten „sitzen bleibt“.
  • Freie Mitarbeit
    05.12.2016

    Unser Formular befasst sich mit einem Vertragsmuster, das eine freie Mitarbeit zum Gegenstand hat.
  • geschütztes DokumentFreisprecheinrichtung, mobil (Überlassung durch den Arbeitgeber)
    11.05.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung über die kostenfreie Überlassung einer mobilen Freisprecheinrichtung durch einen Arbeitgeber zugunsten seines Arbeitnehmers.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Freistellungsklausel / Freistellungserklärung
    29.11.2016

    Unsere Klausel regelt eine bezahlte Freistellung des Arbeitnehmers durch einseitige Erklärung des Arbeitgebers.
  • Freiwilliger Bezug (Jobticket)
    05.12.2016

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag und enthält Regelungen zum sog. Jobticket als freiwilligem Sachbezug.
  • Freiwilliger Sachbezug (Einkaufsgutschein)
    02.08.2016

    Dieses Dokument enthält vertragliche Regelungen über einen sog. freiwilligen Sachbezug in Form eines Warengutscheins über höchstens 44,00 EUR/Monat.
  • Freiwilliger Sachbezug (Tankgutschein) neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Formular enthält eine Regelung über einen Tankgutschein als sog. freiwilliger Sachbezug
  • Freiwilligkeitsvorbehalt
    11.10.2016

    Mit Hilfe dieses Dokuments vermeidet der Arbeitgeber eine sog. betriebliche Übung und allgemein die Pflicht zur wiederholten Gewähr bestimmter Leistungen zugunsten des Arbeitnehmers
  • Freizeitausgleich bei Überstunden
    03.07.2017

    Unser kostenfreies Formular enthält eine Vereinbarung über den Ausgleich geleisteter Überstunden im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses.
  • Fremdgeschäftsführer (Mustervertrag) neu bzw. aktualisiert
    08.08.2017

    Unser Formular ist ein Mustervertrag für die Anstellung eines GmbH-Geschäftsführers, genauer eines sog. Fremdgeschäftsführers.
  • Fristlose Kündigung
    13.07.2016

    Hier geht es um den sehr seltenen Fall einer außerordentlichen und in der Regel fristlosen arbeitgeberseitigen Kündigung eines Arbeitsverhältnisses, § 626 BGB
  • Geheimhaltungsvereinbarung
    19.12.2016

    Unser Formular enthält eine Geheimhaltungsvereinbarung. Der Arbeitnehmer erklärt hierdurch gegenüber seinem Arbeitgeber, in bestimmten Angelegenheiten und unter bestimmten Umständen Geheimhaltung zu üben.
  • Geheimhaltungsvereinbarung (AN-Leihe)
    27.02.2017

    Unsere Geheimhaltungsvereinbarung betrifft den Sonderfall der Arbeitnehmerverleihe bzw. Arbeitnehmerentleihe. Es verpflichtet sich der Arbeitnehmer gegenüber seinem Arbeitgeber zur Geheimhaltung auch insoweit er Kenntnisse im Betrieb des Entleihers erlangt.
  • Geld zurück von der SOKA-Bau
    07.12.2016

    Unser Formular bietet die Möglichkeit, Rückforderungsansprüche gegen die SOKA-Bau zu prüfen.
  • Geschäftsführervertrag (Formular) neu bzw. aktualisiert
    08.08.2017

    Unser Formular ist ein Mustervertrag für die Anstellung eines GmbH-Geschäftsführers, genauer eines sog. Fremdgeschäftsführers.
  • Gesundheitsförderung
    22.12.2016

    Unsere Dokumente ermöglichen unter bestimmten Voraussetzungen eine steuerrechtlich und abgabenrechtlich begünstigte Gesundheitsförderung des Arbeitgebers zugunsten seines Arbeitnehmers.
  • Gleitzeit
    14.11.2016

    Unser Muster behandelt eine (Zusatz-)Vereinbarung zum Arbeitsvertrag. Es geht um Gleitzeit bzw. Regelungen u.a. über eine Kernarbeitszeit und eine Gleitzeitspanne.
  • GmbH-Geschäftsführer (Formular) neu bzw. aktualisiert
    08.08.2017

    Unser Formular ist ein Mustervertrag für die Anstellung eines GmbH-Geschäftsführers, genauer eines sog. Fremdgeschäftsführers.
  • Gratifikation / Freiwilligkeitsvorbehalt
    11.10.2016

    Mit Hilfe dieses Dokuments vermeidet der Arbeitgeber eine sog. betriebliche Übung und allgemein die Pflicht zur wiederholten Gewähr bestimmter Leistungen zugunsten des Arbeitnehmers
  • Gratifikation / Rückzahlungsverpflichtung
    27.02.2017

    Unser Mustervertrag befasst sich mit einer Gratifikationsregelung. Die Gratifikation soll die Betriebstreue des Arbeitnehmers belohnen. Das Muster enthält auch eine Rückzahlungsvereinbarung.
  • Handykosten, Telefonnutzung, Internetnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Handyverbot
    10.04.2017

    Unser Muster enthält eine arbeitgeberseitige Weisung mit dem Ziel, die Nutzung des Handys zu privaten Zwecken durch den Arbeitnehmer während der Arbeitszeit ausdrücklich zu untersagen.
  • Hinweis zur Verpflichtung des Mitführens von Ausweisdokumenten
    12.12.2016

    Unser Vordruck enthält Hinweise zur Verpflichtung zur Mitführung und Vorlage von Ausweisdokumenten gemäß § 2a Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz.
  • geschütztes DokumentHäuslicher Arbeitsplatz (Arbeitsvertrag, unbefristet)
    13.03.2017

    Dieses Vertragsmuster ist ein Arbeitsvertrag über sog. Telearbeit an einem häuslichen Arbeitsplatz.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Info § 613a Abs. 5 BGB
    19.12.2016

    Unser Mustertext befasst sich mit der gesetzlich vorgeschriebenen Information nach § 613a Abs. 5 BGB (sog. Betriebsübergang).
  • Infoschreiben betriebliche Altersversorgung
    05.05.2017

    Das Formular informiert den Arbeitnehmer u.a. über die Möglichkeiten einer betrieblichen Altersvorsorge im Wege der Entgeltumwandlung
  • Internetnutzung, Handykosten, Telefonnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Jobticket
    05.12.2016

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag und enthält Regelungen zum sog. Jobticket als freiwilligem Sachbezug.
  • Kein Urlaub während der Elternzeit
    28.07.2016

    Bei unserem Muster geht es um eine Erklärung des Arbeitgebers über die von ihm abgelehnte Gewährung von Urlaub während der Elternzeit.
  • Kinderbetreuungszuschuss
    06.01.2017

    Unser Muster beinhaltet eine Zusatzvereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über einen sog. Kinderbetreuungszuschuss (sog. „Kita-Zuschuss“).
  • Kopftuchverbot u.a.
    12.04.2017

    Unser Formular bzw. Muster regelt ein Verbot des Tragen politischer, philosophischer und religiöser Zeichen auf der Grundlage der Entscheidung des EuGH v. 14.3.2017.
  • geschütztes DokumentKostenfreie Überlassung einer mobilen Freisprecheinrichtung zugunsten eines Arbeitnehmers
    11.05.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung über die kostenfreie Überlassung einer mobilen Freisprecheinrichtung durch einen Arbeitgeber zugunsten seines Arbeitnehmers.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Kurzarbeit (betriebliche Einheitsregelung)
    27.04.2017

    Unser Muster enthält eine sog. betriebliche Einheitsregelung, das mit dem Ziel, zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine einvernehmliche Regelung über die Einführung von Kurzarbeit zu erreichen.
  • Kündigung (Rücknahme durch den Arbeitgeber)
    10.08.2016

    Unser Musterdokument enthält eine sog. Rücknahme einer (arbeitgeberseitig ausgesprochenen) Kündigung des Arbeitsverhältnisses.
  • Kündigung (Änderungskündigung nach § 1a KSchG, ohne Betriebsrat)
    10.06.2016

    Ein spezielles Dokument, das die Änderung eines Arbeitsvertrages bezweckt, dies verbunden mit einem Abfindungsangebot, vorausgesetzt, es existiert kein Betriebsrat
  • Kündigung (Änderungskündigung nach § 1a KSchG, mit Betriebsrat)
    10.06.2016

    Ein spezielles Dokument, das die Änderung eines Arbeitsvertrages bezweckt, dies verbunden mit einem Abfindungsangebot, vorausgesetzt, es existiert ein Betriebsrat
  • Kündigung (Änderungskündigung, allgemein)
    21.07.2017

    Diese Erklärung dient der einseitigen und in der Regel fristgebundenen Änderung arbeitsvertraglicher Vereinbarungen durch den Arbeitgeber
  • Kündigung Probezeit fristgemäß, mit und ohne Freistellung
    12.08.2016

    Diese arbeitgeberseitige Kündigung betrifft Kündigungen während der Probezeit, d.h. in der Regel innerhalb der ersten sechs Monate des Arbeitsverhältnisses, verbunden mit einer etwaig gewünschten Freistellung des Arbeitnehmers von der Arbeitspflicht
  • Kündigung durch den Arbeitnehmer (fristgemäß)
    12.08.2016

    Hier geht es um eine ordentliche, d.h. fristgemäße Kündigung eines Arbeitsvertrages durch den Arbeitnehmer
  • Kündigung § 1a KSchG (Beendigungskündigung)
    09.08.2016

    Unser kostenloses Muster enthält eine (betriebsbedingte) Kündigung nach § 1a KSchG mit Abfindungsangebot bzw. Abfindungsanspruch (großer Ausnahmefall!).
  • Kündigung, außerordentlich, fristlos
    13.07.2016

    Hier geht es um den sehr seltenen Fall einer außerordentlichen und in der Regel fristlosen arbeitgeberseitigen Kündigung eines Arbeitsverhältnisses, § 626 BGB
  • Kündigung, fristgemäß
    09.08.2016

    Ein Standarddokument zur ordentlichen, d.h. fristgemäßen Beendigung eines Arbeitsverhältnisses durch arbeitgeberseitige Erklärung
  • Kündigung, fristgemäß + Freistellung
    22.06.2016

    Das Dokument enthält die arbeitgeberseitige und fristgebundene Kündigung eines Arbeitsvertrages, dies verbunden mit der (fakultativen) Freistellung des Arbeitnehmers gegen Fortgewähr des Entgelts
  • Kürzung einer Zusatzzahlung / Gratifikation
    09.05.2016

    Hier handelt es sich um eine Klausel in einem Arbeitsvertrag, die umgangssprachlich auch als „Anwesenheitsprämie“ bezeichnet wird. Letztlich geht es dem Arbeitgeber darum, solche Arbeitnehmer, die geringe Fehlzeiten aufweisen, zu belohnen. Es ist auf § 4a EntgeltFG zu achten!
  • MFA, Arbeitsvertrag, befristet
    17.10.2016

    Bei unserem kostenlosen Mustervertrag handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag für medizinische Fachangestellte und unter Beachtung des MiLoG 2015.
  • MFA, Arbeitsvertrag, unbefristet
    14.12.2016

    Bei unserem Mustervertrag handelt es sich um einen unbefristeten Arbeitsvertrag für medizinische Fachangestellte (MFA).
  • Mankogeld (Fehlgeldentschädigung)
    09.08.2016

    Unser kostenfreies Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ein sog. Mankogeld (Fehlgeldentschädigung).
  • Mietvertrag (Vermietung von Werbeflächen durch Arbeitnehmer)
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
  • Mindestlohn 2015: Arbeitsvertrag für Minijobs, befristet
    11.10.2016

    Dieses Dokument beschreibt einen befristeten Arbeitsvertrag zwischen einem Arbeitgeber und einem sog. Minijobber, der eine Vergütung von nicht mehr als 450,00 EUR/Monat erhält.
  • Mindestlohn 2015: Arbeitsvertrag für Minijobs, unbefristet
    11.10.2016

    Dieses Dokument beschreibt einen unbefristeten Arbeitsvertrag zwischen einem Arbeitgeber und einem sog. Minijobber, der eine Vergütung von nicht mehr als 450,00 EUR/Monat erhält.
  • Mindestlohn 2015: Arbeitsvertrag, befristet, allgemein
    13.07.2017

    Unser Formularvertrag ist ein befristeter Arbeitsvertrag ohne branchenspezifischen Zusätze. Er ist sowohl für Arbeitnehmer in Vollzeit wie auch für Teilzeitbeschäftigte (nicht Minijobber!) einsetzbar.
  • Mindestlohn 2015: Arbeitsvertrag, unbefristet, allgemein
    08.06.2017

    Bei diesem Dokument handelt es sich um einen sog. Standardarbeitsvertrag. Er ist unbefristet und erfasst grundsätzlich alle Branchen, ist aber im Einzelfall branchenspezifisch anzupassen.
  • Mindestlohn 2015: Aufzeichnungspflichten
    11.07.2016

    Unter bestimmten Voraussetzungen besteht eine Pflicht zur Aufzeichnung der Arbeitszeiten von Arbeitnehmern; unser Formular enthält die durch Gesetz und Verordnung geregelten Voraussetzungen
  • Mindestlohn 2015: Bürgenhaftung
    09.05.2016

    Unsere Vordrucke befassen sich mit Verpflichtungserklärungen nach § 23 Abs. 2 AEntG sowie § 21 Abs. 2 MiLoG zum einen und zum anderen mit einer weitergehenden Verpflichtungserklärung gemäß § 14 AEntG bzw. § 13 MiLoG. Es geht um Erklärungen eines Subunternehmers u. a. hinsichtlich des Mindestlohns und einer damit im Einzelfall verbundenen Bürgenhaftung.
  • Mindestlohn 2015: Ehrenamt
    09.08.2016

    Unser Mustervertrag enthält die Vereinbarung über eine ehrenamtliche Tätigkeit.
  • Mindestlohn 2015: Praktikumsvertrag (Betriebspraktikum)
    30.06.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung zwischen einem Praktikumsgeber und einem Praktikanten (Praktikumsvertrag). Das Muster eignet sich auch für ein klassisches Betriebspraktikum.
  • Mindestlohn 2015: Änderungsvereinbarung (Jahresarbeitszeitentgelt)
    04.05.2016

    Dieses Dokument ist hoch riskant! Es geht um die Vereinbarung eines Jahresarbeitsentgelts in Verbindung mit einem Jahresarbeitszeit-Soll, das alles unter Beachtung der Regelungen des MiLoG 2015, wobei es fraglich ist, ob das Muster in jeder Beziehung gesetzeskonform ist.
  • Mindestlohn 2015: Änderungsvereinbarung, unbefristet (Arbeitszeit + Nettolohnmaximierung)
    04.05.2016

    Dieses Muster betrifft eine Änderung eines bestehendes Arbeitsvertrages vor dem Hintergrund des Mindestlohngesetzes 2015. Wesentlich ist u. a. die Abschaffung von „Bausteinen“ der sog. Nettolohnmaximierung zugunsten einer im Regelfall erhöhten Fixvergütung.
  • Mithören und Aufzeichnen von Telefonaten (Call Center)
    09.08.2016

    Unser Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber über Telefonmitschnitte (Aufzeichnen von Telefongesprächen) in einem Call Center.
  • geschütztes DokumentMobile Freisprecheinrichtung (Überlassung durch den Arbeitgeber)
    11.05.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung über die kostenfreie Überlassung einer mobilen Freisprecheinrichtung durch einen Arbeitgeber zugunsten seines Arbeitnehmers.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Nachtzuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Nachtzuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • Nachvertragliches Wettbewerbsverbot
    03.05.2016

    Das Dokument enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot, kombiniert mit einer sog. Karenzentschädigung nach § 110 GewO i.V.m. §§ 74 ff. HGB.
  • Nebentätigkeit
    19.12.2016

    Nebentaetigkeitsklausel.doc
  • Nebentätigkeitserlaubnis/Nebenbeschäftigung
    06.02.2017

    Unser kostenloser Vordruck befasst sich mit einer durch einen Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer erteilten Zustimmung zu einer Nebenbeschäftigung bzw. Nebentätigkeit.
  • Nichtraucherschutz (Vereinbarung)
    22.06.2016

    Mit diesem Formular einigen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit dem Zweck des Nichtraucherschutzes auf ein Rauchverbot in (bestimmten) Betriebsräumen.
  • Pflege von nahen Angehörigen (Familienpflegezeit) neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Vertragsmuster befasst sich mit einer Vereinbarung über eine befristete Familienpflegezeit unter Beachtung des Familienpflegezeitgesetzes (FPfZG).
  • Pflegedienst (Arbeitsvertrag, unbefristet, Vollzeit)
    17.10.2016

    Dieser Arbeitsvertrag beschreibt die Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Rahmen der Arbeit des Arbeitnehmers für einen Pflegedienst. Der Vertrag ist ein unbefristeter Arbeitsvertrag und sieht grundsätzlich eine Vollzeittätigkeit vor.
  • Pharmaziepraktikant
    23.12.2011
  • Praktikumsvertrag (Betriebspraktikum)
    30.06.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung zwischen einem Praktikumsgeber und einem Praktikanten (Praktikumsvertrag). Das Muster eignet sich auch für ein klassisches Betriebspraktikum.
  • Probezeit, Kündigung, fristgemäß, mit und ohne Freistellung
    12.08.2016

    Diese arbeitgeberseitige Kündigung betrifft Kündigungen während der Probezeit, d.h. in der Regel innerhalb der ersten sechs Monate des Arbeitsverhältnisses, verbunden mit einer etwaig gewünschten Freistellung des Arbeitnehmers von der Arbeitspflicht
  • Probezeitverlängerung ("Aufhebungsvertrag")
    14.06.2016

    Unser kostenfreies Formular enthält keine Vereinbarung über die Verlängerung einer Probezeit, auch wenn der „Laie“ das häufig so nennt, sondern einen rechtlich nicht ganz risikofreien Aufhebungsvertrag.
  • Provision
    24.08.2016

    Unser Muster bzw. unsere Vorlage befasst sich mit Formulierungen zu einer erfolgsabhängig ausgestalteten Vergütung eines Arbeitnehmers.
  • Provision (Muster 2)
    29.11.2016

    Unser Vordruck regelt eine erfolgsabhängige Vergütung bzw. Provision. Maßgeblich für die Provision ist ein durch den Arbeitnehmer ausgelöster und tatsächlich vereinnahmter Nettoumsatz.
  • Rauchverbot (Vereinbarung)
    22.06.2016

    Mit diesem Formular einigen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit dem Zweck des Nichtraucherschutzes auf ein Rauchverbot in (bestimmten) Betriebsräumen.
  • Recht am eigenen Bild (Zustimmungserklärung)
    24.08.2016

    Bei unserem Muster bzw. unserer Vorlage geht es um eine Zustimmung eines Arbeitnehmers, erklärt gegenüber seinem Arbeitgeber, im Zusammenhang mit der Erstellung eines Imagefilms und/oder einer Broschüre (Recht am eigenen Bild).
  • Regelaltersgrenze (Verlängerung des Arbeitsvertrages)
    15.06.2016

    Unser kostenfreies Formular befasst sich mit der Verlängerung eines auf die Altersgrenze eines Arbeitnehmers hin zeitlich befristeten Arbeitsvertrages unter Bezug auf § 43 Satz 3 SGB VI.
  • Reisekosten
    29.11.2016

    Unser kostenloser Vordruck beinhaltet eine Spesenvereinbarung bzw. eine Abrede über die Erstattung von Reisekosten (Auslagenersatz) als Teil eines Arbeitsvertrages.
  • Rücknahme einer arbeitgeberseitigen Kündigung
    10.08.2016

    Unser Musterdokument enthält eine sog. Rücknahme einer (arbeitgeberseitig ausgesprochenen) Kündigung des Arbeitsverhältnisses.
  • SOKA-Bau (Geld zurück)
    07.12.2016

    Unser Formular bietet die Möglichkeit, Rückforderungsansprüche gegen die SOKA-Bau zu prüfen.
  • Smartphone (Überlassung und Nutzung)
    08.08.2016

    Unser kostenfreier Vordruck enthält Regelungen über die grundsätzlich steuer- und abgabenprivilegierte Überlassung eines Handys durch einen Arbeitgeber zugunsten eines Arbeitnehmers.
  • Social Media (Verpflichtungserklärung)
    19.12.2016

    Unser Formular enthält die Verpflichtungserklärung eines Arbeitnehmers gegenüber seinem Arbeitgeber im Hinblick auf die private und dienstliche Nutzung von Social Media.
  • Sonderurlaub (unbezahlt)
    10.10.2016

    Dieses Muster enthält die Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über einen unbezahlten Urlaub bzw. Sonderurlaub.
  • Sonderzahlung (Kürzung bei Krankheit)
    09.05.2016

    Hier handelt es sich um eine Klausel in einem Arbeitsvertrag, die umgangssprachlich auch als „Anwesenheitsprämie“ bezeichnet wird. Letztlich geht es dem Arbeitgeber darum, solche Arbeitnehmer, die geringe Fehlzeiten aufweisen, zu belohnen. Es ist auf § 4a EntgeltFG zu achten!
  • Sonntagszuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Sonntagszuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • Spesenregelung
    29.11.2016

    Unser kostenloser Vordruck beinhaltet eine Spesenvereinbarung bzw. eine Abrede über die Erstattung von Reisekosten (Auslagenersatz) als Teil eines Arbeitsvertrages.
  • Stellenbewerbung (Absageschreiben)
    27.04.2017

    Das Musterschreiben enthält die Absage an eine Bewerberin/einen Bewerber, die/der sich auf eine durch den Arbeitgeber angebotene Stelle beworben hatte.
  • Tankgutschein neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Formular enthält eine Regelung über einen Tankgutschein als sog. freiwilliger Sachbezug
  • Tantieme
    24.08.2016

    Unser Muster bzw. unsere Vorlage befasst sich mit Formulierungen zu einer erfolgsabhängig ausgestalteten Vergütung eines Arbeitnehmers.
  • Tantieme (Muster 2)
    29.11.2016

    Unser Vordruck regelt eine erfolgsabhängige Vergütung bzw. Provision. Maßgeblich für die Provision ist ein durch den Arbeitnehmer ausgelöster und tatsächlich vereinnahmter Nettoumsatz.
  • Teilzeitverlangen (§ 8 TzBfG)
    04.01.2017

    Unser Formular betrifft den Antrag eines Arbeitnehmers auf Verringerung seiner Arbeitszeit, gerichtet an seinen Arbeitgeber.
  • geschütztes DokumentTelearbeit (Arbeitsvertrag, unbefristet)
    13.03.2017

    Dieses Vertragsmuster ist ein Arbeitsvertrag über sog. Telearbeit an einem häuslichen Arbeitsplatz.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Telefonmitschnitt (Call Center)
    09.08.2016

    Unser Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber über Telefonmitschnitte (Aufzeichnen von Telefongesprächen) in einem Call Center.
  • Telefonnutzung, Handykosten, Internetnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Treueprämie
    09.08.2016

    Unsere kostenlose Vereinbarung enthält die Abrede über eine sog. Bleibeprämie bzw. Treuprämie mit dem Ziel der längerfristigen Bindung eines Arbeitnehmers an einen Arbeitgeber.
  • Trinkgelder
    03.03.2017

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zu einem Arbeitsvertrag im Gastgewerbe. Es handelt sich um eine Regelung, die sich mit der Verteilung von Trinkgeldern befasst.
  • Überleitungsvereinbarung
    18.05.2017

    Bei unserem Vertragsmuster handelt es sich um ein dreiseitiges Dokument, das die Überleitung eines bestehenden Arbeitsvertrages bzw. Arbeitsverhältnisses auf einen anderen Arbeitgeber regelt.
  • Übernahmevertrag
    18.05.2017

    Bei unserem Vertragsmuster handelt es sich um ein dreiseitiges Dokument, das die Überleitung eines bestehenden Arbeitsvertrages bzw. Arbeitsverhältnisses auf einen anderen Arbeitgeber regelt.
  • Überstundenausgleich
    03.07.2017

    Unser kostenfreies Formular enthält eine Vereinbarung über den Ausgleich geleisteter Überstunden im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses.
  • Überstundenvereinbarung
    29.08.2016

    Bei unserem Mustertext bzw. Formular handelt sich um eine Vereinbarung über Überstunden und Mehrarbeit als Zusatzvereinbarung zu einem schon bestehenden Arbeitsvertrag.
  • Umzugskosten (Erstattung + Rückzahlungs­klausel)
    20.05.2015
  • Umzugskosten (Vereinbarung über die Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Musterdokument bzw. unsere Vorlage enthält eine Vereinbarung über die Erstattung von Umzugskosten, kombiniert mit einer Rückzahlungsklausel.
  • Unbezahlter Urlaub
    10.10.2016

    Dieses Muster enthält die Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über einen unbezahlten Urlaub bzw. Sonderurlaub.
  • Urlaub während der Elternzeit
    28.07.2016

    Bei unserem Muster geht es um eine Erklärung des Arbeitgebers über die von ihm abgelehnte Gewährung von Urlaub während der Elternzeit.
  • Urlaubsantrag
    14.12.2016

    Dieses Muster ist für die Beantragung von Erholungsurlaub nach BundesurlaubsG gedacht. Es ist der Antrag des Arbeitnehmers, gerichtet an den Arbeitgeber.
  • Urlaubsbescheinigung (§ 6 BUrlG)
    06.06.2016

    Mit Hilfe dieses Formulars erfüllt der Arbeitgeber seine Pflicht zur Bescheinigung des dem Arbeitnehmer in Vergangenheit gewährten Urlaubs eines Arbeitnehmers nach § 6 des Bundesurlaubsgesetzes, dies zur Vermeidung von Doppelansprüchen
  • Verbot politischer, philosophischer und religiöser Zeichen
    12.04.2017

    Unser Formular bzw. Muster regelt ein Verbot des Tragen politischer, philosophischer und religiöser Zeichen auf der Grundlage der Entscheidung des EuGH v. 14.3.2017.
  • Vereinbarung über Nichtraucherschutz
    22.06.2016

    Mit diesem Formular einigen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit dem Zweck des Nichtraucherschutzes auf ein Rauchverbot in (bestimmten) Betriebsräumen.
  • Vereinbarung über die Änderung der Arbeitszeit, unbefristet
    14.06.2016

    Unser kostenloses Muster befasst sich mit einer Änderung der Arbeitszeit des Arbeitnehmers, nämlich von Vollzeit in Teilzeit. Das Formular kann auch ganz allgemein für die Herabsenkung der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit verwendet werden.
  • Vereinbarung über eine Nebentätigkeit/Nebenbeschäftigung
    06.02.2017

    Unser kostenloser Vordruck befasst sich mit einer durch einen Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer erteilten Zustimmung zu einer Nebenbeschäftigung bzw. Nebentätigkeit.
  • Verlängerung Arbeitsvertrag über Regelaltersgrenze hinaus
    15.06.2016

    Unser kostenfreies Formular befasst sich mit der Verlängerung eines auf die Altersgrenze eines Arbeitnehmers hin zeitlich befristeten Arbeitsvertrages unter Bezug auf § 43 Satz 3 SGB VI.
  • Verlängerung befristeter Arbeitsvertrag
    04.07.2017

    Hier geht es um ein Dokument, mit dessen Hilfe ein befristeter Arbeitsvertrag verlängert wird, vorausgesetzt es liegen die dafür notwendigen Bedingungen vor (siehe dazu insbesondere § 14 TzBfG).
  • Verlängerung der Probezeit
    14.06.2016

    Unser kostenfreies Formular enthält keine Vereinbarung über die Verlängerung einer Probezeit, auch wenn der „Laie“ das häufig so nennt, sondern einen rechtlich nicht ganz risikofreien Aufhebungsvertrag.
  • Vermietung von Werbeflächen durch Arbeitnehmer
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
  • Verpflichtungserklärung (Social Media)
    19.12.2016

    Unser Formular enthält die Verpflichtungserklärung eines Arbeitnehmers gegenüber seinem Arbeitgeber im Hinblick auf die private und dienstliche Nutzung von Social Media.
  • Versetzung (Direktionsrecht)
    23.03.2015
  • Versetzungsvorbehalt als Zusatzvereinbarung
    21.08.2015
  • geschütztes DokumentVorbereitungsassistent (Arbeitsvertrag, Zahnarzt)
    09.06.2016

    Unser Muster enthält ein rechtssicheres Dokument für einen (befristeten) Arbeitsvertrag zwischen einem Zahnarzt als Arbeitgeber und seinem Vorbereitungsassistenten als Arbeitnehmer (§ 1 ZHG; § 32 Zahnärzte-ZV).
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Werbeflächen (Vermietung durch Arbeitnehmer)
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
  • Wettbewerbsverbot (nachvertraglich)
    03.05.2016

    Das Dokument enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot, kombiniert mit einer sog. Karenzentschädigung nach § 110 GewO i.V.m. §§ 74 ff. HGB.
  • Widerrufsvorbehalt (arbeitgeberseitig)
    25.08.2016

    Das Muster enthält die Formulierung eines arbeitgeberseitig vorbehaltenen Widerrufs (sog. Widerrufsvorbehalt) als Teil eines Arbeitsvertrages, ggf. auch als Zusatzvereinbarung zu einem bereits bestehenden Arbeitsvertrag.
  • ZFA/ZMP, Zahnmedizinische Fachangestellte, Arbeitsvertrag, befristet
    11.10.2016

    Bei unserem Mustervertrag handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag für zahnmedizinische Fachangestellte und Prophylaxehelfer unter Beachtung des MiLoG 2015.
  • ZFA/ZMP, Zahnmedizinische Fachangestellte, Arbeitsvertrag, unbefristet
    17.10.2016

    Bei unserem Mustervertrag handelt es sich um einen unbefristeten Arbeitsvertrag für zahnmedizinische Fachangestellte und Prophylaxehelfer unter Beachtung des MiLoG 2015.
  • geschütztes DokumentZahnarzt/Zahnärztin (Arbeitsvertrag, unbefristet)
    03.07.2017

    Unser Muster betrifft einen unbefristeten Arbeitsvertrag zwischen einer Zahnarztpraxis bzw. deren Inhaber(n) und einem angestellten Zahnarzt/einer angestellten Zahnärztin (siehe auch § 95 Abs. 9 SGB V).
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Zeugnis (Steuerfachangestellte, Note "gut")
    25.08.2016

    Bei unserem Formular bzw. Muster handelt es ich um den Entwurf eines Zeugnistextes für eine Steuerfachangestellte mit der Note „gut“.
  • Zustimmung zu einer Nebentätigkeit/Nebenbeschäftigung
    06.02.2017

    Unser kostenloser Vordruck befasst sich mit einer durch einen Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer erteilten Zustimmung zu einer Nebenbeschäftigung bzw. Nebentätigkeit.
  • Zustimmungserklärung (Recht am eigenen Bild)
    24.08.2016

    Bei unserem Muster bzw. unserer Vorlage geht es um eine Zustimmung eines Arbeitnehmers, erklärt gegenüber seinem Arbeitgeber, im Zusammenhang mit der Erstellung eines Imagefilms und/oder einer Broschüre (Recht am eigenen Bild).
  • Zustimmungserklärung (Veröffentlichung von Fotos im Internet)
    04.07.2017

    Unser kostenloser Vordruck enthält eine Zustimmungserklärung eines Arbeitnehmers, der der Veröffentlichung seines Fotos auf der Internetseite seines Arbeitgebers zustimmt. Das Muster ist auch für andere, vergleichbare Zwecke mit geringem Änderungsaufwand verwendbar.
Datenschutzrecht
  • AÜG/Arbeitnehmerüberlassung (Geheimhaltungsverpflichtung)
    27.02.2017

    Unsere Geheimhaltungsvereinbarung betrifft den Sonderfall der Arbeitnehmerverleihe bzw. Arbeitnehmerentleihe. Es verpflichtet sich der Arbeitnehmer gegenüber seinem Arbeitgeber zur Geheimhaltung auch insoweit er Kenntnisse im Betrieb des Entleihers erlangt.
  • Call Center (Mithören/Aufzeichnen von Telefonaten)
    09.08.2016

    Unser Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber über Telefonmitschnitte (Aufzeichnen von Telefongesprächen) in einem Call Center.
  • Einverständniserklärung (Recht am eigenen Bild)
    24.08.2016

    Bei unserem Muster bzw. unserer Vorlage geht es um eine Zustimmung eines Arbeitnehmers, erklärt gegenüber seinem Arbeitgeber, im Zusammenhang mit der Erstellung eines Imagefilms und/oder einer Broschüre (Recht am eigenen Bild).
  • Einverständniserklärung (Veröffentlichung von Fotos im Internet)
    04.07.2017

    Unser kostenloser Vordruck enthält eine Zustimmungserklärung eines Arbeitnehmers, der der Veröffentlichung seines Fotos auf der Internetseite seines Arbeitgebers zustimmt. Das Muster ist auch für andere, vergleichbare Zwecke mit geringem Änderungsaufwand verwendbar.
  • Einwilligung
    21.08.2015
  • Mithören und Aufzeichnen von Telefonaten (Call Center)
    09.08.2016

    Unser Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber über Telefonmitschnitte (Aufzeichnen von Telefongesprächen) in einem Call Center.
  • Recht am eigenen Bild (Zustimmungserklärung)
    24.08.2016

    Bei unserem Muster bzw. unserer Vorlage geht es um eine Zustimmung eines Arbeitnehmers, erklärt gegenüber seinem Arbeitgeber, im Zusammenhang mit der Erstellung eines Imagefilms und/oder einer Broschüre (Recht am eigenen Bild).
  • Telefonmitschnitt (Call Center)
    09.08.2016

    Unser Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber über Telefonmitschnitte (Aufzeichnen von Telefongesprächen) in einem Call Center.
  • Zustimmungserklärung (Recht am eigenen Bild)
    24.08.2016

    Bei unserem Muster bzw. unserer Vorlage geht es um eine Zustimmung eines Arbeitnehmers, erklärt gegenüber seinem Arbeitgeber, im Zusammenhang mit der Erstellung eines Imagefilms und/oder einer Broschüre (Recht am eigenen Bild).
  • Zustimmungserklärung (Veröffentlichung von Fotos im Internet)
    04.07.2017

    Unser kostenloser Vordruck enthält eine Zustimmungserklärung eines Arbeitnehmers, der der Veröffentlichung seines Fotos auf der Internetseite seines Arbeitgebers zustimmt. Das Muster ist auch für andere, vergleichbare Zwecke mit geringem Änderungsaufwand verwendbar.
Gesellschaftsrecht
Handelsrecht
Medizinrecht
Mietrecht
Sozialrecht
  • AVE unwirksam (Geld zurück)
    07.12.2016

    Unser Formular bietet die Möglichkeit, Rückforderungsansprüche gegen die SOKA-Bau zu prüfen.
  • Ablehnung Kostenübernahme durch Krankenkasse
    14.01.2016
  • Antrag auf Elternzeit
    24.05.2016

    Unser Formular zeigt ganz einfach und rechtssicher, was zu tun ist, wenn man als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer einen Antrag auf Gewährung von Elternzeit stellen möchte.
  • Arbeitszeit (Aufzeichnungspflichten)
    11.07.2016

    Unter bestimmten Voraussetzungen besteht eine Pflicht zur Aufzeichnung der Arbeitszeiten von Arbeitnehmern; unser Formular enthält die durch Gesetz und Verordnung geregelten Voraussetzungen
  • Aufzeichnungspflichten (MiLoG u. a.)
    11.07.2016

    Unter bestimmten Voraussetzungen besteht eine Pflicht zur Aufzeichnung der Arbeitszeiten von Arbeitnehmern; unser Formular enthält die durch Gesetz und Verordnung geregelten Voraussetzungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
    22.12.2016

    Unsere Dokumente ermöglichen unter bestimmten Voraussetzungen eine steuerrechtlich und abgabenrechtlich begünstigte Gesundheitsförderung des Arbeitgebers zugunsten seines Arbeitnehmers.
  • Diensthandy (Überlassung und Nutzung)
    08.08.2016

    Unser kostenfreier Vordruck enthält Regelungen über die grundsätzlich steuer- und abgabenprivilegierte Überlassung eines Handys durch einen Arbeitgeber zugunsten eines Arbeitnehmers.
  • Ehrenamtliche Tätigkeit
    09.08.2016

    Unser Mustervertrag enthält die Vereinbarung über eine ehrenamtliche Tätigkeit.
  • Einfühlungsverhältnis (Pflege)
    08.08.2016

    Unser kostenloses Formular enthält eine Vereinbarung über ein sog. Einfühlungsverhältnis, u.a. für die Pflegebranche. Die Einfühlung darf nicht mit sog. Probearbeit verwechselt werden!
  • Einkaufsgutschein
    02.08.2016

    Dieses Dokument enthält vertragliche Regelungen über einen sog. freiwilligen Sachbezug in Form eines Warengutscheins über höchstens 44,00 EUR/Monat.
  • Elternzeit (Antrag des Arbeitnehmers)
    24.05.2016

    Unser Formular zeigt ganz einfach und rechtssicher, was zu tun ist, wenn man als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer einen Antrag auf Gewährung von Elternzeit stellen möchte.
  • Erholungsbeihilfe
    29.08.2016

    Die Dokumente betreffen die Zahlung einer Erholungsbeihilfe, kombiniert mit einem Freiwilligkeitsvorbehalt.
  • Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel
    13.06.2017

    Unser Dokument befasst sich mit Regelungen, die den Fahrtkostenzuschuss zugunsten eines Arbeitnehmers und zu Lasten eines Arbeitgebers bestimmen. Das Muster kann zugleich für die Vereinbarung über eine Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.
  • Essensgutschein und Restaurantscheck
    30.11.2016

    Unser Muster ist ein Formular für die steuerlich und abgabenrechtlich relevante Ausgabe von Essens-Gutscheinen bzw. Restaurantschecks.
  • Fahrtkostenzuschuss
    13.06.2017

    Unser Dokument befasst sich mit Regelungen, die den Fahrtkostenzuschuss zugunsten eines Arbeitnehmers und zu Lasten eines Arbeitgebers bestimmen. Das Muster kann zugleich für die Vereinbarung über eine Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.
  • Familienpflegezeitgesetz (Vereinbarung über eine Familienpflegezeit) neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Vertragsmuster befasst sich mit einer Vereinbarung über eine befristete Familienpflegezeit unter Beachtung des Familienpflegezeitgesetzes (FPfZG).
  • Fehlgeldentschädigung (Mankogeld)
    09.08.2016

    Unser kostenfreies Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ein sog. Mankogeld (Fehlgeldentschädigung).
  • Feiertagszuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Feiertagszuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • geschütztes DokumentFreisprecheinrichtung, mobil (Überlassung durch den Arbeitgeber)
    11.05.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung über die kostenfreie Überlassung einer mobilen Freisprecheinrichtung durch einen Arbeitgeber zugunsten seines Arbeitnehmers.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Freiwilliger Bezug (Jobticket)
    05.12.2016

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag und enthält Regelungen zum sog. Jobticket als freiwilligem Sachbezug.
  • Freiwilliger Sachbezug (Einkaufsgutschein)
    02.08.2016

    Dieses Dokument enthält vertragliche Regelungen über einen sog. freiwilligen Sachbezug in Form eines Warengutscheins über höchstens 44,00 EUR/Monat.
  • Freiwilliger Sachbezug (Tankgutschein) neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Formular enthält eine Regelung über einen Tankgutschein als sog. freiwilliger Sachbezug
  • Geld zurück von der SOKA-Bau
    07.12.2016

    Unser Formular bietet die Möglichkeit, Rückforderungsansprüche gegen die SOKA-Bau zu prüfen.
  • Gesundheitsförderung
    22.12.2016

    Unsere Dokumente ermöglichen unter bestimmten Voraussetzungen eine steuerrechtlich und abgabenrechtlich begünstigte Gesundheitsförderung des Arbeitgebers zugunsten seines Arbeitnehmers.
  • Handykosten, Telefonnutzung, Internetnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Internetnutzung, Handykosten, Telefonnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Jobticket
    05.12.2016

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag und enthält Regelungen zum sog. Jobticket als freiwilligem Sachbezug.
  • Kinderbetreuungszuschuss
    06.01.2017

    Unser Muster beinhaltet eine Zusatzvereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über einen sog. Kinderbetreuungszuschuss (sog. „Kita-Zuschuss“).
  • geschütztes DokumentKostenfreie Überlassung einer mobilen Freisprecheinrichtung zugunsten eines Arbeitnehmers
    11.05.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung über die kostenfreie Überlassung einer mobilen Freisprecheinrichtung durch einen Arbeitgeber zugunsten seines Arbeitnehmers.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Mankogeld (Fehlgeldentschädigung)
    09.08.2016

    Unser kostenfreies Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ein sog. Mankogeld (Fehlgeldentschädigung).
  • Mietvertrag (Vermietung von Werbeflächen durch Arbeitnehmer)
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
  • Mindestlohn 2015: Aufzeichnungspflichten
    11.07.2016

    Unter bestimmten Voraussetzungen besteht eine Pflicht zur Aufzeichnung der Arbeitszeiten von Arbeitnehmern; unser Formular enthält die durch Gesetz und Verordnung geregelten Voraussetzungen
  • Mindestlohn 2015: Ehrenamt
    09.08.2016

    Unser Mustervertrag enthält die Vereinbarung über eine ehrenamtliche Tätigkeit.
  • geschütztes DokumentMobile Freisprecheinrichtung (Überlassung durch den Arbeitgeber)
    11.05.2016

    Unser Formular betrifft eine Vereinbarung über die kostenfreie Überlassung einer mobilen Freisprecheinrichtung durch einen Arbeitgeber zugunsten seines Arbeitnehmers.
    ► Dieses Dokument ist geschützt. Was bedeutet das?
  • Nachtzuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Nachtzuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • Pflege von nahen Angehörigen (Familienpflegezeit) neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Vertragsmuster befasst sich mit einer Vereinbarung über eine befristete Familienpflegezeit unter Beachtung des Familienpflegezeitgesetzes (FPfZG).
  • SOKA-Bau (Geld zurück)
    07.12.2016

    Unser Formular bietet die Möglichkeit, Rückforderungsansprüche gegen die SOKA-Bau zu prüfen.
  • Smartphone (Überlassung und Nutzung)
    08.08.2016

    Unser kostenfreier Vordruck enthält Regelungen über die grundsätzlich steuer- und abgabenprivilegierte Überlassung eines Handys durch einen Arbeitgeber zugunsten eines Arbeitnehmers.
  • Sonderurlaub (unbezahlt)
    10.10.2016

    Dieses Muster enthält die Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über einen unbezahlten Urlaub bzw. Sonderurlaub.
  • Sonntagszuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Sonntagszuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • Tankgutschein neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Formular enthält eine Regelung über einen Tankgutschein als sog. freiwilliger Sachbezug
  • Telefonnutzung, Handykosten, Internetnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Trinkgelder
    03.03.2017

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zu einem Arbeitsvertrag im Gastgewerbe. Es handelt sich um eine Regelung, die sich mit der Verteilung von Trinkgeldern befasst.
  • Umzugskosten (Erstattung + Rückzahlungs­klausel)
    20.05.2015
  • Unbezahlter Urlaub
    10.10.2016

    Dieses Muster enthält die Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über einen unbezahlten Urlaub bzw. Sonderurlaub.
  • Vermietung von Werbeflächen durch Arbeitnehmer
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
  • Werbeflächen (Vermietung durch Arbeitnehmer)
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
Steuerrecht
  • Antrag auf Fristverlängerung (Einkommensteuer)
    26.04.2016

    Wenn Sie die Frist für die Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung beim Finanzamt nicht einhalten können.
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
    22.12.2016

    Unsere Dokumente ermöglichen unter bestimmten Voraussetzungen eine steuerrechtlich und abgabenrechtlich begünstigte Gesundheitsförderung des Arbeitgebers zugunsten seines Arbeitnehmers.
  • Diensthandy (Überlassung und Nutzung)
    08.08.2016

    Unser kostenfreier Vordruck enthält Regelungen über die grundsätzlich steuer- und abgabenprivilegierte Überlassung eines Handys durch einen Arbeitgeber zugunsten eines Arbeitnehmers.
  • Ehrenamtliche Tätigkeit
    09.08.2016

    Unser Mustervertrag enthält die Vereinbarung über eine ehrenamtliche Tätigkeit.
  • Einkaufsgutschein
    02.08.2016

    Dieses Dokument enthält vertragliche Regelungen über einen sog. freiwilligen Sachbezug in Form eines Warengutscheins über höchstens 44,00 EUR/Monat.
  • Einkommensteuer (Fristverlängerung)
    26.04.2016

    Wenn Sie die Frist für die Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung beim Finanzamt nicht einhalten können.
  • Erholungsbeihilfe
    29.08.2016

    Die Dokumente betreffen die Zahlung einer Erholungsbeihilfe, kombiniert mit einem Freiwilligkeitsvorbehalt.
  • Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel
    13.06.2017

    Unser Dokument befasst sich mit Regelungen, die den Fahrtkostenzuschuss zugunsten eines Arbeitnehmers und zu Lasten eines Arbeitgebers bestimmen. Das Muster kann zugleich für die Vereinbarung über eine Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.
  • Essensgutschein und Restaurantscheck
    30.11.2016

    Unser Muster ist ein Formular für die steuerlich und abgabenrechtlich relevante Ausgabe von Essens-Gutscheinen bzw. Restaurantschecks.
  • Fahrtkostenzuschuss
    13.06.2017

    Unser Dokument befasst sich mit Regelungen, die den Fahrtkostenzuschuss zugunsten eines Arbeitnehmers und zu Lasten eines Arbeitgebers bestimmen. Das Muster kann zugleich für die Vereinbarung über eine Erstattung der Kosten für öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.
  • Fehlgeldentschädigung (Mankogeld)
    09.08.2016

    Unser kostenfreies Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ein sog. Mankogeld (Fehlgeldentschädigung).
  • Feiertagszuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Feiertagszuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • Freiwilliger Bezug (Jobticket)
    05.12.2016

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag und enthält Regelungen zum sog. Jobticket als freiwilligem Sachbezug.
  • Freiwilliger Sachbezug (Einkaufsgutschein)
    02.08.2016

    Dieses Dokument enthält vertragliche Regelungen über einen sog. freiwilligen Sachbezug in Form eines Warengutscheins über höchstens 44,00 EUR/Monat.
  • Freiwilliger Sachbezug (Tankgutschein) neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Formular enthält eine Regelung über einen Tankgutschein als sog. freiwilliger Sachbezug
  • Fristverlängerung (Steuererklärung)
    26.04.2016

    Wenn Sie die Frist für die Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung beim Finanzamt nicht einhalten können.
  • Gesundheitsförderung
    22.12.2016

    Unsere Dokumente ermöglichen unter bestimmten Voraussetzungen eine steuerrechtlich und abgabenrechtlich begünstigte Gesundheitsförderung des Arbeitgebers zugunsten seines Arbeitnehmers.
  • Handykosten, Telefonnutzung, Internetnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Internetnutzung, Handykosten, Telefonnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Jobticket
    05.12.2016

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag und enthält Regelungen zum sog. Jobticket als freiwilligem Sachbezug.
  • Kinderbetreuungszuschuss
    06.01.2017

    Unser Muster beinhaltet eine Zusatzvereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über einen sog. Kinderbetreuungszuschuss (sog. „Kita-Zuschuss“).
  • Mankogeld (Fehlgeldentschädigung)
    09.08.2016

    Unser kostenfreies Muster enthält eine Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer über ein sog. Mankogeld (Fehlgeldentschädigung).
  • Mietvertrag (Vermietung von Werbeflächen durch Arbeitnehmer)
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
  • Mindestlohn 2015: Ehrenamt
    09.08.2016

    Unser Mustervertrag enthält die Vereinbarung über eine ehrenamtliche Tätigkeit.
  • Nachtzuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Nachtzuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • Smartphone (Überlassung und Nutzung)
    08.08.2016

    Unser kostenfreier Vordruck enthält Regelungen über die grundsätzlich steuer- und abgabenprivilegierte Überlassung eines Handys durch einen Arbeitgeber zugunsten eines Arbeitnehmers.
  • Sonntagszuschlag (pauschale Zuschläge)
    04.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um pauschalierte Zuschläge.
  • Sonntagszuschlag (tatsächlich gezahlte Zuschläge)
    02.01.2017

    Unser Formular befasst sich mit der Vergütung von Sonntagszuschlägen, Feiertagszuschlägen sowie Zuschlägen für Nachtarbeit. In allen Fällen geht es um tatsächlich gezahlte und nicht um pauschalierte Zuschläge.
  • Steuererklärung (Fristverlängerung)
    26.04.2016

    Wenn Sie die Frist für die Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung beim Finanzamt nicht einhalten können.
  • Tankgutschein neu bzw. aktualisiert
    11.08.2017

    Unser Formular enthält eine Regelung über einen Tankgutschein als sog. freiwilliger Sachbezug
  • Telefonnutzung, Handykosten, Internetnutzung (Erstattung durch den Arbeitgeber)
    25.04.2017

    Unser Muster enthält Regelungen über die Erstattung von Handykosten, Telefonkosten sowie Erstattung der Kosten für Internetnutzung durch einen Arbeitgeber.
  • Trinkgelder
    03.03.2017

    Unser Muster befasst sich mit einer Zusatzvereinbarung zu einem Arbeitsvertrag im Gastgewerbe. Es handelt sich um eine Regelung, die sich mit der Verteilung von Trinkgeldern befasst.
  • Umzugskosten (Erstattung + Rückzahlungs­klausel)
    20.05.2015
  • Vermietung von Werbeflächen durch Arbeitnehmer
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
  • Werbeflächen (Vermietung durch Arbeitnehmer)
    25.08.2016

    Hier geht es um ein Muster für die Vermietung von Werbeflächen durch einen Arbeitnehmer (= Vermieter) an einen Arbeitgeber (= Mieter), das auch mit dem Ziel einer sog. Nettolohnmaximierung.
Urheberrecht
Versicherungsrecht
Werkvertragsrecht
  • Arbeitnehmer-Entsendegesetz: Bürgenhaftung
    09.05.2016

    Unsere Vordrucke befassen sich mit Verpflichtungserklärungen nach § 23 Abs. 2 AEntG sowie § 21 Abs. 2 MiLoG zum einen und zum anderen mit einer weitergehenden Verpflichtungserklärung gemäß § 14 AEntG bzw. § 13 MiLoG. Es geht um Erklärungen eines Subunternehmers u. a. hinsichtlich des Mindestlohns und einer damit im Einzelfall verbundenen Bürgenhaftung.
  • Auftraggeberhaftung nach AEntG und MiLoG
    09.05.2016

    Unsere Vordrucke befassen sich mit Verpflichtungserklärungen nach § 23 Abs. 2 AEntG sowie § 21 Abs. 2 MiLoG zum einen und zum anderen mit einer weitergehenden Verpflichtungserklärung gemäß § 14 AEntG bzw. § 13 MiLoG. Es geht um Erklärungen eines Subunternehmers u. a. hinsichtlich des Mindestlohns und einer damit im Einzelfall verbundenen Bürgenhaftung.
  • Bürgenhaftung nach AEntG und MiLoG
    09.05.2016

    Unsere Vordrucke befassen sich mit Verpflichtungserklärungen nach § 23 Abs. 2 AEntG sowie § 21 Abs. 2 MiLoG zum einen und zum anderen mit einer weitergehenden Verpflichtungserklärung gemäß § 14 AEntG bzw. § 13 MiLoG. Es geht um Erklärungen eines Subunternehmers u. a. hinsichtlich des Mindestlohns und einer damit im Einzelfall verbundenen Bürgenhaftung.
  • Mindestlohn 2015: Bürgenhaftung
    09.05.2016

    Unsere Vordrucke befassen sich mit Verpflichtungserklärungen nach § 23 Abs. 2 AEntG sowie § 21 Abs. 2 MiLoG zum einen und zum anderen mit einer weitergehenden Verpflichtungserklärung gemäß § 14 AEntG bzw. § 13 MiLoG. Es geht um Erklärungen eines Subunternehmers u. a. hinsichtlich des Mindestlohns und einer damit im Einzelfall verbundenen Bürgenhaftung.
  • Werkvertrag (Widerruf)
    18.04.2016

    Hier bieten wir für Werkunternehmer ein Dokument für die Belehrung über ein Recht zum Widerruf sowie ein Dokument für die Ausübung des Widerrufsrechts
  • Werkvertrag (Widerrufsbelehrung)
    18.04.2016

    Hier bieten wir für Werkunternehmer ein Dokument für die Belehrung über ein Recht zum Widerruf sowie ein Dokument für die Ausübung des Widerrufsrechts
  • Widerruf (Werkvertrag)
    18.04.2016

    Hier bieten wir für Werkunternehmer ein Dokument für die Belehrung über ein Recht zum Widerruf sowie ein Dokument für die Ausübung des Widerrufsrechts
  • Widerrufsbelehrung (Werkvertrag)
    18.04.2016

    Hier bieten wir für Werkunternehmer ein Dokument für die Belehrung über ein Recht zum Widerruf sowie ein Dokument für die Ausübung des Widerrufsrechts
Zivilrecht (allgemein)

Neu auf unserer Website

  • Dienstwagen mit Privatnutzung
    (eingestellt am 11.08.2017)
  • Änderungsvereinbarung (Arbeitsvertrag) wegen Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns ab 01.01.2017
    (eingestellt am 11.08.2017)
  • Elternteilzeit
    (eingestellt am 11.08.2017)
  • Freiwilliger Sachbezug (Tankgutschein)
    (eingestellt am 11.08.2017)
  • Familienpflegezeitgesetz (Vereinbarung über eine Familienpflegezeit)
    (eingestellt am 11.08.2017)
  • Fremdgeschäftsführer (Mustervertrag)
    (eingestellt am 08.08.2017)
  • Abmahnung
    (eingestellt am 07.08.2017)
  • Änderungskündigung (allgemein)
    (eingestellt am 21.07.2017)
  • Änderungsvereinbarung (Arbeitsvertrag), befristet
    (eingestellt am 21.07.2017)
  • Arbeitsvertrag, befristet, allgemein
    (eingestellt am 13.07.2017)
  • Arbeitgeberdarlehen
    (eingestellt am 13.07.2017)
  • Verlängerung befristeter Arbeitsvertrag
    (eingestellt am 04.07.2017)

Nur eine kurze Frage, bevor Sie uns verlassen:

Können wir noch etwas für Sie tun?

Anmeldung zum kostenfreien Newsletter

Sie möchten zukünftig keine wichtigen Gerichts­entscheidungen mehr verpassen?

Unser Online-Newsletter kommt monatlich per E-Mail und informiert Sie über Aktuelles aus den Bereichen Steuern, Recht und Wirtschaft.

JA, ich möchte den Newsletter erhalten!

 

0800 7 77 51 11

Von Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 bis 18.00 Uhr erreichen Sie uns unter unserer kostenlosen Hotline 0800 7 77 51 11.

anwalt@etl.de

Oder Sie schildern uns Ihr Anliegen per E-Mail an anwalt@etl.de.

Jetzt eine E-Mail schreiben

Sollte sich durch die Erstberatung herausstellen, dass Sie ggf. weitere Hilfe durch einen Anwalt be­nötigen, sprechen wir die dadurch dann entsteh­enden Kosten in jedem Fall vorher mit Ihnen ab.

 
 

Nein danke, ich habe kein weiteres Interesse

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×