Startseite | Aktuelles | Kann der Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers bei „Kurzarbeit Null“ (anteilig) gekürzt werden?
Frage des Tages
20.11.2021

Kann der Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers bei „Kurzarbeit Null“ (anteilig) gekürzt werden?

Ja, nach inzwischen überwiegender Auffassung besteht ein solches Kürzungsrecht des Arbeitgebers (siehe dazu unter anderem ArbG München, Urt. v. 19.07.2021 – 33 Ca 13634/20 und LAG Düsseldorf, Urt. v. 12.03.2021 – 6 Sa 824/20, DB 2021, 1142 sowie den Aufsatz von Markovic in DB 2021, 2626 ff.).

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x