Startseite | Aktuelles | Kann sog. Standardsoftware Gegenstand eines Kaufvertrages sein?

Kann sog. Standardsoftware Gegenstand eines Kaufvertrages sein?

Frage des Tages
08.12.2023

Kann sog. Standardsoftware Gegenstand eines Kaufvertrages sein?

Ja, ein Standardtextverarbeitungsprogramm beispielsweise kann Gegenstand eines Kaufvertrages sein.

Zum Verbrauchervertrag über den Kauf digitaler Inhalte von einem Unternehmer siehe § 453 BGB sowie §§ 327 ff. BGB.

Suchen
Autor(en)


Dr. Uwe P. Schlegel
Rechtsanwalt

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

Weitere interessante Artikel