Startseite | Aktuelles | Was gilt bei der Lieferung von Waren, die ein Verbraucher nicht bestellt hat?

Was gilt bei der Lieferung von Waren, die ein Verbraucher nicht bestellt hat?

Was gilt bei der Lieferung von Waren, die ein Verbraucher nicht bestellt hat?
Frage des Tages
14.12.2023

Was gilt bei der Lieferung von Waren, die ein Verbraucher nicht bestellt hat?

Siehe hierzu § 241a BGB.

Suchen
Autor(en)


Dr. Uwe P. Schlegel
Rechtsanwalt

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

Weitere interessante Artikel