Startseite | Aktuelles | Welche Abwehransprüche bestehen gegen Bildaufnahmen mit zivilen Drohnen?

Welche Abwehransprüche bestehen gegen Bildaufnahmen mit zivilen Drohnen?

Frage des Tages
26.01.2024

Welche Abwehransprüche bestehen gegen Bildaufnahmen mit zivilen Drohnen?

Siehe dazu den Beitrag von Stieper in NJW 2023, 3745 ff. [„Abwehransprüche gegen Bildaufnahmen mit zivilen Drohnen“].

Suchen
Autor(en)


Jens Reininghaus
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Fachanwalt für IT-Recht

Mail: koeln@etl-rechtsanwaelte.de


Alle Kontaktdaten

Weitere interessante Artikel