Startseite | Aktuelles | Gefährdet der Besuch einer Waldorfschule das Kindeswohl?
Frage des Tages
09.07.2020

Gefährdet der Besuch einer Waldorfschule das Kindeswohl?

Das AG Frankenthal ist der Auffassung, dass eine Waldorfschule nicht per se eine das Kindeswohl gefährdende Schulform sei (AG Frankenthal, Beschl. v. 15.06.2020 – 71 F 79/20 eA).

In dem durch das AG entschieden Fall stritten sich die nicht ver­hei­ra­te­ten El­tern mit ge­mein­sa­mem Sor­ge­recht dar­über, wel­cher El­tern­teil über die Ein­schu­lung ihres Kin­des be­stim­men darf. Für das erkennende Gericht ist für die Wahl der richtigen Schule bzw. Schulform das Kindeswohl maßgeblich.

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x